Mitglieds-Karte
TCS Mastercard
Rechnung

20.05.2022

Coronavirus in Italien: Einreise & Bestimmungen

Regelmässig aktualisierte Informationen über die Einreise nach Italien.
20. Mai 2022

Einreise nach Italien: die Bestimmungen und Einschränkungen

Die Bedingungen für die Einreise aus der Schweiz sind wie folgt:

  • Für nicht Geimpfte: Vorlage eines negativen PCR-Test, der nicht älter als 72 Stunden ist oder eines negativen Antigentests, der nicht älter als 48 Stunden ist (Kinder unter 6 Jahren sind davon ausgenommen).
  • Für geimpfte Personen: Vorlage eines Nachweises über eine vollständige Impfung vor mindestens 14 Tagen und höchstens 9 Monaten. Die von Italien anerkannten Impfstoffe sind: Pfizer-Biontech, Moderna, Astra-Zeneca, Janssen/Johnson&Johnson. 
  • Für genesene Personen: Vorlage eines Dokuments, das die Genesung von Corona seit maximal 6 Monaten belegt.

    Das Schweizer Covid-Zertifikat wird anerkannt, um entsprechende Dokumente gemäss Einreisevorschriften vorzuweisen.

Das Schweizer Covid-Zertifikat wird anerkannt, um entsprechende Dokumente gemäss Einreisevorschriften vorzuweisen.

Mit dem Fragebogen auf infocovid.viaggiaresicuri.it (auf Englisch) können die Einreisebedingungen in Italien nach individueller Situation geprüft werden.

Wichtig: Wir bemühen uns, immer auf dem neusten Stand zu sein, aber die aktuelle Lage kann sich jederzeit rasch verändern, was Unklarheiten mit sich bringen kann. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, Ihre Reise gut vorzubereiten und sich bei den zuständigen Behörden zu informieren.

Ausnahmen

  • Bei Transitfahrten mit privaten Verkehrsmitteln, die nicht länger als 36 Stunden dauern, ist kein Covid-Test erforderlich.
  • Schweizer Staatsangehörige, die in der Nähe der Grenze wohnen und mit dem Privatfahrzeug reisen, können unter nachfolgenden Bedingungen ohne negatives Covid-19-Testergebnis reisen: innerhalb eines Umkreises von 60 Kilometern um ihren Wohnsitz, Aufenthalt von weniger als 48 Stunden.

Einschränkungen

Weiter gilt zu beachten, dass bei einer kürzlich unternommenen Reise in eine Region, die als Risikogebiet eingestuft wurde, können andere Vorschriften gelten.

TCS Reiseschutz – Corona-Deckung inklusive

Geniessen Sie Ihre Ferien auch in diesen speziellen Zeiten mit einem guten Gefühl. Mit unserem Rundum-Reiseschutz helfen wir Ihnen bei einem Problem schnell und zuverlässig weiter.

Mehr erfahren

Vorschriften für öffentlicher Verkehr

  • Das Tragen einer FFP2-Maske ist obligatorisch.

Ende des Ausnahmezustands

Seit dem 1. Mai

  • Aufhebung der Pflicht zum Tragen von FFP2-Masken in geschlossenen Räumen, ausser in Verkehrsmitteln sowie in Kinos und Veranstaltungsorten.
  • Ende der Zertifikatspflicht: «Green Pass» oder «Super Green Pass» braucht es nicht mehr für den Zugang zu entsprechenden Lokalitäten.

«Green Pass» und «Super Green Pass»

Seit dem 1. Mai ist die Vorlage des «Green Pass» und des «Super Green Pass» nicht mehr erforderlich, um Zugang zu Orten zu erhalten, an denen sie zuvor verlangt wurden.

Wie erhalte ich die Pässe?

Die Gültigkeit der Impfung für den «Green Pass» und den «Super Green Pass» ist 6 Monate (gilt nicht für die Einreise).

  • Den Green Pass erhält man durch:
  1. die Impfung (Erhalt der 1. Dosis) ODER
  2. die Genesung von Covid-19 (für maximal 6 Monate) ODER
  3. ein negatives Ergebnis eines weniger als 48 Stunden zurückliegenden Antigentests ODER
  4. ein negatives Ergebnis eines weniger als 72 Stunden zurückliegenden PCR-Tests bescheinigen.
  • Den «Super Green Pass» erhält man durch:
  1. die Impfung (Erhalt der 1. Dosis) ODER
  2. die Genesung von Covid-19 (für maximal 6 Monate)

Personen, deren Impfung oder Genesung mehr als 6 Monate zurückliegt, haben Zugang zu Einrichtungen, in denen der "Super Green Pass" verlangt wird, wenn sie zusätzlich zu ihrem Zertifikat das Ergebnis eines maximal 72 Stunden alten PCR-Tests oder das Ergebnis eines maximal 48 Stunden alten Antigentests vorweisen können.

Diese Beschränkungen gelten auch für Bewohner des Grenzgebiets, für die bisher bestimmte Ausnahmen galten.

Maskenpflicht

  • FFP2-Masken sind in öffentlichen Verkehrsmitteln obligatorisch. Sie sind auch in geschlossenen Räumen und im Freien bei Aufführungen, Konzerten, Filmvorführungen und Sportveranstaltungen vorgeschrieben (Kinder unter 6 Jahren sind davon ausgenommen).

Corona-Zahlen für Italien

In Europa ging die Coronavirus-Epidemie von Norditalien aus und hat sich daraufhin weit ausgebreitet. Mittlerweile sind in Italien mehr als 17'000'000 Menschen infiziert, dabei mussten bisher über 165'000 Todesfälle registriert werden.

PCR-Speicheltest-Aktion: 15 % Rabatt

Schnelles, unkompliziertes und zuverlässiges Testen mit dem PCR-Corona-Speicheltest zum Sonderpreis von CHF 126.65.- zuzüglich Versandkosten.

Zum Rabatt
Share Funktionen:
durckenE-MailFacebookTwitter

Die COVID-Lage in der Schweiz und weiteren Nachbarländern

Weitere Informationen für Ihre Reise

 
 
Newsletter
Social Media
FacebookInstagramTwitterLinkedInYouTube
Touring Magazin
Touring Magazin
Apps
Neue Produkte & Jubiläen
50 Jahre Rechtsshutz
60 Jahre ETI Schutzbrief
Mitgliedschaft Familien
© 2022 Touring Club Schweiz Benutzungsbedingungen - rechtliche Informationen Datenschutz und Datensicherheit
V3.0.0 / Production publish 1
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Ihre Bestellung wird bearbeitet.