Mitglieds-Karte
TCS Mastercard
Rechnung

  • Coronavirus - Wir sind für unsere Mitglieder weiterhin im Dauereinsatz. Alles Wichtige rund um die aktuelle Situation entdecken Sie hier
  • Coronavirus - Wir sind für unsere Mitglieder weiterhin im Dauereinsatz. Alles Wichtige rund um die aktuelle Situation entdecken Sie hier

Regeln für E-Bike - Ausland tickt anders

Vorsicht bei Fahrten mit dem E-Bike im Ausland: es gelten oft andere Regeln, Vorschriften und Ausrüstungspflichten.

Passionierte E-Bike-Fahrer möchten auch in den Ferien nicht auf E-Bike-Touren verzichten. Im Ausland gelten jedoch oft andere Regelungen in Bezug auf Helmpflicht, Ausrüstung oder Führerausweispflicht. Auch Höchstgeschwindigkeiten und Vorschriften zu Nummernschild, Beleuchtung und Rückspiegeln werden für Elektrovelos in jedem Land wieder anders gehandhabt. Es ist daher wichtig, sich vor Ihrem Aufenthalt über die Vorschriften zu informieren.

Führerschein- und Helmpflicht für E-Bike - Ausland ist strenger

In der Schweiz ist für schnelle Elektrovelos (bis 45km/h mit Tretunterstützung) ein Helm obligatorisch. Bei uns reicht ein herkömmlicher Velohelm, in anderen Ländern muss je nach Vorschriften ein Mofahelm getragen werden. Schnelle E-Bikes können in der Schweiz bereits ab 14 Jahren mit dem Führerausweis der Kategorie M gefahren werden. Im Ausland hingegen wird oft ein Führerschein der Kategorie AM verlangt, welcher erst ab 16 Jahren zugänglich ist.

Bei langsamen Elektrovelos (bis 25km/h mit Tretunterstützung) wird in der Schweiz der Helm nur empfohlen. Wie sich langsame und schnelle E-Bikes unterscheiden, erfahren Sie in unserem Ratgeber: Ratgeber Elektrovelos. Diese Einteilung gilt jedoch nur für die Schweiz, im Ausland werden die Kategorien von Land zu Land anders gesetzt.

Ausrüstungspflicht für E-Bike im Ausland

Die obligatorische Ausrüstung für E-Bikes, wie zum Beispiel Warnwesten oder Lichter, unterscheiden sich von Land zu Land und nach Typ des E-Bikes.

Unten aufgeführt finden Sie eine tabellarische Übersicht zu den E-Bike-Vorschriften. Mit einem Klick auf das Pluszeichen sehen Sie weitere Details.

Reiseziel
Information
Motorradhelm ab 25km/h
Bis 25km/h: Velohelm empfohlen
Motorradhelm ab 25km/h
Motorradhelm ab 25km/h
Motorradhelm ab 25km/h
Helm obligatorisch bis 16 Jahre
Motorradhelm ab 25km/h
Motorradhelm ab 25km/h
Motorradhelm ab 25km/h
Angemessener Helm obligatorisch
Velohelm obligatorisch ab 25km/h
Helm obligatorisch bis 14 Jahre
Velohelm empfohlen
Velohelm empfohlen
Reiseziel
Information
Motorradhelm ab 25km/h
Reiseziel
Information
Bis 25km/h: Velohelm empfohlen
Reiseziel
Information
Motorradhelm ab 25km/h
Reiseziel
Information
Motorradhelm ab 25km/h
Reiseziel
Information
Motorradhelm ab 25km/h
Reiseziel
Information
Helm obligatorisch bis 16 Jahre
Reiseziel
Information
Motorradhelm ab 25km/h
Reiseziel
Information
Motorradhelm ab 25km/h
Reiseziel
Information
Motorradhelm ab 25km/h
Reiseziel
Information
Angemessener Helm obligatorisch
Reiseziel
Information
Velohelm obligatorisch ab 25km/h
Reiseziel
Information
Helm obligatorisch bis 14 Jahre
Reiseziel
Information
Velohelm empfohlen
Reiseziel
Information
Velohelm empfohlen
Newsletter
Social Media
Touring Magazin
Apps
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Wir optimieren gerade unsere Website, und es kann zu längeren Ladezeiten kommen.