Mitglieds-Karte
TCS Mastercard
Rechnung


Mit «Free Flow» Maut zahlen ohne anzuhalten

Auf Norditaliens Autobahn A36 «Pedemontana Lombarda» und auf den Umfahrungsstrassen von Varese und Como ist das Maut-Bezahlsystem «Free Flow» im Einsatz.

Die Autobahn «Pedemontana Lombarda» ist die erste in Italien und eine der ersten in Europa, die «Free Flow» eingeführt hat. Dank dieses Bezahlsystems gibt es keine Schranken an den Mautstellen und folglich auch keine Notwendigkeit mehr, anzuhalten.

Der «Flee Flow» ist in Funktion auf :

  • die A36 zwischen Cassano Magnago und Lomazzo
  • die Umgehungsstrasse zwischen Gazzada und Vedano Olona
  • die Umgehungsstrasse von Como zwischen Grandate und Acquanegra

Wie funktioniert die «Free Flow»-Maut?

Jedes Fahrzeug sowie sein Nummernschild werden automatisch fotografiert, wenn es durch die Portale fährt. Die Daten werden dann an das zentrale System übermittelt, das das Fahrzeug und den zu berechnenden Betrag identifiziert.

Auf der Seite www.pedemontana.com (auf Italienisch oder Englisch) werden die verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten erklärt:

Wie kann man mit «Free Flow» bezahlen?

Die Gebühren mit dem Mautsystem «Free Flow» müssen innerhalb von 15 Tagen nach der Durchfahrt bezahlt werden. Andernfalls wird der Fahrzeughalter mit einer Geldstrafe von 83 bis 338 Euro belegt und es werden 2 Punkte auf dem Führerschein abgezogen.

Ein Punktesystem existiert in der Schweiz zwar nicht, doch das Punkteregister in Italien wird auch für ausländische Autofahrer geführt. Theoretisch kann ein Fahrverbot für Italien verhängt werden, wenn 20 Punkte erreicht wurden.

Es stehen verschiedenen Zahlmethoden zur Verfügung. Für die Bezahlung muss ein Login eingerichtet werden. Dazu wird eine E-Mail-Adresse benötigt und es muss persönliches Passwort definiert werden. Nach der Bestätigung der E-Mail-Adresse (Link via Mail) muss die Autonummer hinterlegt werden. Es empfiehlt sich dieses Konto vor Benutzung der Pedemontana einzurichten.

Die Webseite und di App «Pedemontana Lombarda»

Für eine einzelne Fahrt oder einige gelegentliche Durchfahrten kann die Mautgebühr per Kreditkarte über die Pedemontana-Website www.apl.pedemontana.com (auf italienisch oder Englisch) bezahlt werden.

Die Maut kann auch mit der gratis App «Pedemontana Lombarda» bezahlt werden. Sie finden die App im Apple Store wie auch in Google Play. Nach der Installation können 

Sie den Zahlungsdienst «Ricaricabile Pedemontana» aktivieren, um die anfallenden Gebühren automatisch mit dem vorher aufgeladenen Betrag zu bezahlen. 

Für die Bezahlung muss ein Login eingerichtet werden. Dazu wird eine E-Mail-Adresse benötigt und es muss persönliches Passwort definiert werden. Nach der Bestätigung der E-Mail-Adresse (Link via Mail) muss die Autonummer hinterlegt werden. Es empfiehlt sich dieses Konto vor Benutzung der Pedemontana einzurichten.

Die Webseite und di App «Pedemontana Lombarda»

Für eine einzelne Fahrt oder einige gelegentliche Durchfahrten kann die Mautgebühr per Kreditkarte über die Pedemontana-Website www.apl.pedemontana.com (auf italienisch oder Englisch) bezahlt werden.

Die Maut kann auch mit der gratis App «Pedemontana Lombarda» bezahlt werden. Sie finden die App im Apple Store wie auch in Google Play. Nach der Installation können 

Sie den Zahlungsdienst «Ricaricabile Pedemontana» aktivieren, um die anfallenden Gebühren automatisch mit dem vorher aufgeladenen Betrag zu bezahlen. 

Für die Bezahlung muss ein Login eingerichtet werden. Dazu wird eine E-Mail-Adresse benötigt und es muss persönliches Passwort definiert werden. Nach der Bestätigung der E-Mail-Adresse (Link via Mail) muss die Autonummer hinterlegt werden. Es empfiehlt sich dieses Konto vor Benutzung der Pedemontana einzurichten.

Der Service «Ricaricabile Pedemontana»

Um automatisch zu bezahlen können Sie ähnlich wie beim Nummernschild-Konto ihre Kennzeichen hinterlegen. So werden die Mautgebühren automatisch mit dem vorher aufgeladenen Betrag bezahlt. «Ricaricabile Pedemontana» ist ein eigener Service der weder an ein Bankkonto noch an eine Kreditkarte gebunden ist. Um den Service zu benutzen müssen Sie unter pedemontana.com ein Konto einrichten und einen Betrag (mindestens 20 Euro) aufladen.

Der Service kann auch bei der TCS Sektion Tessin eingerichtet werden.

Das «Nummernschild-Konto»

Bei regelmässiger Benutzung der Pedemontana empfiehlt sich die Aktivierung eines «Nummernschild-Kontos» (Conto Targa) mittels entsprechendem Formular auf der Webseite www.pedemontana.com. Das Konto ist mit dem Autokennzeichen verknüpft. 

Die Autobahn-Servicestellen

Es ist möglich, an den «Punti Verdi» und «Punti Cortesia» oder zum Teil an Tankstellen am Ende der verschiedenen Routen zu bezahlen. Wenn man sich nicht zuvor registriert hat, muss man einen Ausweis und einen Fahrzeugausweis vorlegen. Bei Bezahlung der «Free Flow»-Gebühren im Namen Dritter, muss man eine unterschriebene Vollmacht und Kopien des Ausweises und des Fahrzeugausweises der Person vorweisen, für welche man die Zahlung vornehmen möchte.

Der Telepass

Mit einem Telepass kann die Maut ganz einfach per Monatsrechnung beglichen werden. Mehrere TCS Kontaktstellen bieten die Möglichkeit, den Telepass zu mieten. Dabei entfällt der administrative Aufwand für Sie (Bankkonto in Italien etc.) und die Kosten werden direkt über Ihr Konto oder Ihre Kreditkarte abgerechnet. Der Telepass zur Miete kann vor Ort bezogen werden oder über www.tcs-peddagi.ch (auf Italienisch) online bestellt werden.

Newsletter
Social Media
FacebookInstagramTwitterLinkedInYouTube
Touring Magazin
Touring Magazin
Apps
Neue Produkte & Jubiläen
50 Jahre Rechtsshutz
60 Jahre ETI Schutzbrief
Mitgliedschaft Familien
© 2022 Touring Club Schweiz Benutzungsbedingungen - rechtliche Informationen Datenschutz und Datensicherheit
V3.2.1 / Production publish 2
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Ihre Bestellung wird bearbeitet.