Mitglieds-Karte
TCS Mastercard
Rechnung


Schneeketten vs. textile Traktionshilfen: Was ist besser?

In Zusammenarbeit mit dem ÖAMTC hat der TCS 9 Schneekettenprodukte getestet. Überprüft wurden verschiedene Stahl- und Textil-Traktionshilfen auf der Radgrösse 225/50 R17. Die Preisspanne liegt zwischen CHF 50.- und CHF 500.-. Schneeketten sind auf stark verschneiten Strassen nach wie vor das sicherste Mittel für ein Fortkommen. Der Test wurde in 3 Hauptkriterien unterteilt: Handhabung, Fahrverhalten im Schnee und Verschleissverhalten. Die Stärken und Schwächen von Stahlketten gegenüber Textil-Traktionshilfen finden Sie in der anschliessenden Tabelle.

Schneeketten-Test 2021

Tipps des TCS

  • Wer in die Berge fährt, sollte sein Fahrzeug mit passenden Schneeketten ausrüsten.
  • Schneeketten sind kein Ersatz für Winterreifen und sind nur mit Winterreifen zu verwenden. Die Schneekettenmontage ist bei verschiedenen Fahrzeugen unter Umständen nur möglich, wenn die Winterreifen montiert sind.
  • Einige Länder schreiben bei der Schneekettenmontage am Strassenrand eine Warnweste vor. Ratsam sind ausserdem Handschuhe, Taschenlampe und eine kleine Unterlage für die Beine, damit sich das Anbringen der Kette möglichst bequem erledigen lässt.
  • Die Kettenmontage zuerst zu Hause im Trockenen und ohne Zeitdruck üben.

Was sollte für die Montage der Schneeketten beachtet werden?

  1. Für die Montage einen möglichst sicheren und ebenen Platz suchen.
  2. Pannendreieck aufstellen.
  3. Wagenheber bei der Kettenmontage birgt Verletzungsgefahr, daher Montage ohne Wagenheber.
  4. Ca. 50 bis 100 Meter nach der ersten Montage Kettensitz nochmals prüfen und ggf. Kette nachspannen. Gilt auch für selbstspannende Verschlusssysteme.
  5. Während der Fahrt immer auf Geräusche und Vibrationen achten. Sobald Fahrt laut oder unruhig wird, Kettensitz prüfen.
  6. Nach dem Gebrauch die Ketten mit heissem Wasser abspülen und trocknen lassen, auch Edelstahlprodukte, dann mit Schutzöl einsprühen.
  • Bei Fahrzeugen mit Breitreifen unbedingt die Herstellerangaben des Fahrzeugherstellers beachten. 
  • Der Fahrzeughersteller schreibt in der Betriebsanleitung vor, ob Schneeketten an die Vorder- oder Hinterräder montiert werden müssen.
  • Bei allradgetriebenen Fahrzeugen gibt es keine feste Regelung auf welcher Achse die Ketten zu montieren sind. Ausschlaggebend sind jeweils die Herstellervorgaben. Das Beste sind Ketten auf allen vier Rädern.
  • Anhängerbetrieb bei stark schneebedeckten Strasse vermeiden und wenn, dann mit Schneeketten auch am Anhänger.
  • In der Betriebsanleitung steht, was im Kettenbetrieb bezüglich Antischlupfregelung (ASR) und Fahrstabilitätsprogrammen (ESP) zu beachten gilt. Wenn möglich, ist ESP bei grösseren Schneehöhen abzuschalten, da das Rad mit Kette hohen Schlupf benötigt, um Antriebskraft übertragen zu können. ESP/ASR dagegen regeln die Motorleistung herunter und lassen somit den nötigen Schlupf nicht zu. Die Bedienungsanleitung gibt Auskunft, ob ASR/ESP abschaltbar sind.

Der TCS empfiehlt mit Schneeketten max. 50 km/h zu fahren und die Herstellervorgaben zu beachten. 

Zulassung Autosock
Die Textiltraktionshilfe der Marke Autosock ist in der Schweiz zugelassen und kann als Alternative zu Schneeketten verwendet werden. Aber Vorsicht, im Ausland sieht es manchmal anders aus. So darf der Autosock in Italien oder Österreich nicht verwendet werden. Prüfen Sie die Informationen für Ihr Reiseziel: Andorra, Belgien, Bosnien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Grossbritannien, Italien, Kroatien, Österreich, Schweden, Serbien, Slowenien, Spanien.

Ergebnis im Überblick

"Trotz sehr unterschiedlichen Konstruktionen der Traktionshilfen lieferten alle ein recht ausgeglichenes Testergebnis. Interessanterweise liegen auch einfache Seilketten, deren Montage und Demontage nicht ganz unkompliziert ist, in den vorderen Rängen."

Alle Testergebnisse im Überblick [PDF, 0.7MB]

Unser Experte zeigt Ihnen, wie Sie Schneeketten einfach und sicher montieren.
Wir haben es mit einem Test geprüft. Die Resultate.
Share Funktionen:
durckenE-MailFacebookTwitter
Newsletter
Social Media
FacebookInstagramTwitterLinkedInYouTube
Touring Magazin
Touring Magazin
Apps
Neue Produkte & Jubiläen
50 Jahre Rechtsshutz
60 Jahre ETI Schutzbrief
Mitgliedschaft Familien
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Ihre Bestellung wird bearbeitet.