18.03.2020

Coronavirus: TCS Fahrtrainingszentren geschlossen


18. März 2020

Alle Fahrtrainingszentren bleiben bis auf Weiteres geschlossen

Der Bundesrat hat am 16.03.2020 die Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus weiter verschärft und die Situation in der Schweiz als "ausserordentliche Lage" gemäss dem Epidemiegesetz eingestuft. Diese Massnahmen haben zum Ziel, die weitere Verbreitung des Virus zu verlangsamen und das Schweizer Gesundheitssystem zu entlasten. Wir sind alle betroffen und aufgerufen, Verantwortung zu übernehmen.

Als verantwortungsvoller Arbeitgeber und Kursanbieter steht TCS Training & Events geschlossen hinter diesen Massnahmen. Das Wohlbefinden unserer Mitglieder, Kunden und Mitarbeitenden hat höchste Priorität. Aus diesem Grund bleiben die Fahrtrainingszentren bis und mit dem 19. April 2020 geschlossen.

Da wir im Moment nicht abschätzen können, wie sich die Lage in den nächsten Wochen entwickelt, werden wir Sie laufend über unsere Kommunikationskanäle informieren.

Buchungen für Kurse nach dem 19. April 2020

Buchungen für Fahrtrainings, die nach dem 19. April 2020 durchgeführt werden, können weiterhin via Online-Buchung auf training-events.ch getätigt werden.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns, Sie zeitnah wieder in einem unserer TCS Fahrtrainingszentren zu begrüssen. Bis dahin wünschen wir Ihnen eine gute Zeit und bleiben Sie gesund.

Der TCS bleibt auch während der Coronakrise an Ihrer Seite

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote des TCS

Newsletter
Social Media
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Wir optimieren gerade unsere Website, und es kann zu längeren Ladezeiten kommen.