16.01.2019

Sind Skiferien unerschwinglich?

Der «Touring» hat ausgerechnet, wie viel Skiferien in Familiendestinationen in vier verschiedenen Ländern kosten.

16. Januar 2019

Wir wollten herausfinden, was eine Woche Skiferien in der Schweiz, in Frankreich, Österreich und Italien für eine vierköpfige Familie kostet. Die Familie – nennen wir sie Chappuis – hat sich ein Familienskigebiet von guter Grösse und mit einem vielseitigen Angebot an sportlichen Aktivitäten vorgestellt. Bewusst hat sich die Familie für einen Aufenthalt im Dreisternehotel mit Halbpension entschieden. Mittagessen soll es auswärts auf der Piste geben.

Da die Schulferien der Kinder vom 2. bis 9. März 2019 dauern, ist das Datum des Aufenthalts gegeben und fällt in die Hochsaison. Da die Kinder (9 und 12 Jahre alt) mitten im Wachstum sind, werden die Eltern Ski, Skischuhe und Helme für ihre Kinder mieten. Das Ehepaar Chappuis selbst besitzt bereits die nötige Ausrüstung. Die Familie hat sich geeinigt, dass die Söhne in den Genuss einiger Skischul-Lektionen kommen sollen. Die Skischule findet je nach Skiort an fünf bis sechs Halbtagen oder an drei ganzen Tagen statt. Insgesamt stehen sechs Skitage zur Verfügung, und entsprechend wird ein Skipass gekauft werden. Die Familie freut sich auch darauf, die Skier für einen Nachmittag abzuschnallen und schlitteln zu gehen – diese Ausrüstung muss sie ebenfalls mieten.

Der «Touring» hat die Kriterien der Familie Chappuis mit den Tourismusverantwortlichen der Wintersportorte angeschaut und vier Skiorte ausgewählt, die für Familien ideal sind.

Anzère - Wallis, Schweiz

Anzère
  • Skigebiet: 58 km, 30 Pisten, 14 Lifte
  • Höhe Dorf: 1500 m 
  • Anreise mit dem Auto ab Genf: 2 Std. 
  • Angebot für Familien: Der Dorfplatz ist autofrei, was Sicherheit für die ganze Familie bedeutet. Den Gästen steht eine Spielzone mit Gratis-Schlittelbahn und-Skipiste sowie mit Rollteppich zur Verfügung. Auf 2300 Metern befindet sich auch die Anfängerzone «Cuvette» auf Pas-de-Maimbré. Ausserdem bietet das Skigebiet Pisten aller Schwierigkeitsstufen. 
  • Unterkunft: Im Viererzimmer im Hotel Zodiaque. anzere-vacances.ch
  • Materialmiete: Glycérine Sport. Bei gleichzeitiger Buchung von Skischullektionen werden Rabatte von 10 bis 40% auf die Miete der Ausrüstung gewährt. glycerinesport.ch
  • Skischule: Glycérine Sport oder Schweizer Skischule (Ecole Suisse de Ski) führen Gruppenkurse für Kinder (5×2 Stunden) durch. essanzere.ch 

anzere.ch

Gitschberg-Jochtal - Südtirol, Italien

Gitschberg-Jochtal
  • Skigebiet: 55 km 25 Pisten, 15 Lifte
  • Höhe Meransen/Maranza: 1404 m
  • Anreisezeit mit dem Auto ab Zürich: 4 Std. 20 Min. 
  • Angebot für Familien: Der Ort bietet drei Bereiche extra für Kinder, aber auch sonnige Pisten eigens für die Kleinsten. Immer dabei: Maskottchen Gimmy, das die Kinder im Skikurs begleitet.
  • Unterkunft: Im Familienzimmer im Hotel Alpenfrieden. hotel-alpenfrieden.com
  • Materialmiete: Rentasport Gitschberg. Bei Online-Buchung werden 10% Rabatt gewährt. rentasport-gitschberg.com
  • Skischule: Die Skischule Gitschberg bietet Gruppenkurse für Kinder an (z. B. 5×2 Stunden). skischule-gitschberg.com

skiresort.info/ski-resort/gitschberg-jochtal

Le Grand-Bornand - Haute-Savoie, Frankreich

Le Grand-Bornand
  • Skigebiet: 86 km, 49 Pisten, 28 Lifte
  • Höhe Grand-Bornand Chinaillon: 1300 m
  • Anreisezeit mit dem Auto ab Genf: 1 Std. 10 Min.
  • Angebot für Familien: Die Region trägt das Label «Famille Plus Montagne» und bietet eine auf Familien abgestimmte Infrastruktur, Skischulbereiche für die Kleinsten sowie Sondertarife für Stammgäste.
  • Unterkunft: Im Viererzimmer im Hotel Les Flocons in Grand-Bornand Chinaillon. hotel-les-flocons.com 
  • Materialmiete: Ski Service Deloche skiservice-grandbornand.com
  • Skischulen: Esi Starski (6×2 Stunden) und École du Ski Français (6×2 Std. 15 Min.) bieten Gruppenkurse für Kinder an. esf-grand-bo.com 

legrandbornand.com

Serfaus-Fiss-Ladis - Tirol, Österreich

Serfauss-Fiss-Ladis
  • Skigebiet: 214 km, 98 Pisten, 68 Lifte
  • Höhe Fiss: 1436 m Anreisezeit mit dem Auto ab Zürich: 3 h
  • Angebot für Familien: Eine Fläche von rund 125 000 m ist eigens für Kinder reserviert. In Bertas Kinderland in Fiss gleich bei der Mittelstation der Sonnenbahn können sie sich nach Herzenslust austoben. Zudem gibt’s verschiedene Themenpisten, darunter «Höhlenwelt» und «Bärenpiste».
  • Unterkunft: Im Familienzimmer im Hotel Wiesenheim in Fiss. familyhotel.at
  • Materialmiete: Sport Krismer Café. Für Kinder unter 10 Jahren gibt’s für die Mietdauer von Ski und Skischuhen gratis Helme dazu. Ausserdem gibt es 10% Rabatt bei krismer.net/sportshop-skiverleih-fiss
  • Skischule: Die Skischule Fiss-Ladis bietet Gruppen-Skikurse für Kinder (vier Stunden pro Tag) mit oder ohne Mittagessen. skischule-fiss-ladis.at

serfaus-fiss-ladis.at

Angaben in CHF Anzère (CH) Gitschberg-Jochtal (I) Le Grand-Bornand (F) Serfaus-Fiss-Ladis (A)

Hotelunterkunft mit Halbpension

2926 Fr.

2656.30 Fr.

2932.85 Fr.

2242.90 Fr. 

Skipass für sechs Tage

736 Fr.

974.60 Fr.

707.05 Fr. 8% Rabatt bei Bestellung übers Internet.

898.30 Fr. 

Miete von Ski, Skischuhen und Helmen für Kinder

286.20 Fr. inklusive 10% Rabatt, wenn der Kurs auch bei Glycérine stattfindet.

153.70 Fr. 10% Rabatt bei Online-Reservationen.

146.85 Fr. (Mindesttarif)

171.10 Fr. 10% Rabatt bei Online-Reservation. 

Schlittenverleih für die ganze Familie

28 Fr. für einen halben Tag.

27.35 Fr. pro Tag.

13.65 Fr. pro Tag.

27.35 Fr. pro Tag. 

Skischule

360 Fr. für fünf Halbtage bei Glycérine (oder 338 Fr. bei der Schweizer Skischule).

341.55 Fr. für fünf Halbtage.

352.95 Fr. für 6 x 2 Stunden bei ESI Starski (oder 409,90 Fr. für 6×2 Stunden 15 Min. bei der «Ecole du Ski Français»).

450.85 Fr. für vier Stunden während drei Tagen, ohne Mittagessen. 

Kurtaxe

73.50 Fr.

30.30 Fr.

23.90 Fr.

41.45 Fr. 

Total

4409.70 Fr.

4183.80 Fr.

4177.25 Fr.

3831.95 Fr. 

Angaben in CHF

Hotelunterkunft mit Halbpension

Anzère (CH)

2926 Fr.

Gitschberg-Jochtal (I)

2656.30 Fr.

Le Grand-Bornand (F)

2932.85 Fr.

Serfaus-Fiss-Ladis (A)

2242.90 Fr. 

Angaben in CHF

Skipass für sechs Tage

Anzère (CH)

736 Fr.

Gitschberg-Jochtal (I)

974.60 Fr.

Le Grand-Bornand (F)

707.05 Fr. 8% Rabatt bei Bestellung übers Internet.

Serfaus-Fiss-Ladis (A)

898.30 Fr. 

Angaben in CHF

Miete von Ski, Skischuhen und Helmen für Kinder

Anzère (CH)

286.20 Fr. inklusive 10% Rabatt, wenn der Kurs auch bei Glycérine stattfindet.

Gitschberg-Jochtal (I)

153.70 Fr. 10% Rabatt bei Online-Reservationen.

Le Grand-Bornand (F)

146.85 Fr. (Mindesttarif)

Serfaus-Fiss-Ladis (A)

171.10 Fr. 10% Rabatt bei Online-Reservation. 

Angaben in CHF

Schlittenverleih für die ganze Familie

Anzère (CH)

28 Fr. für einen halben Tag.

Gitschberg-Jochtal (I)

27.35 Fr. pro Tag.

Le Grand-Bornand (F)

13.65 Fr. pro Tag.

Serfaus-Fiss-Ladis (A)

27.35 Fr. pro Tag. 

Angaben in CHF

Skischule

Anzère (CH)

360 Fr. für fünf Halbtage bei Glycérine (oder 338 Fr. bei der Schweizer Skischule).

Gitschberg-Jochtal (I)

341.55 Fr. für fünf Halbtage.

Le Grand-Bornand (F)

352.95 Fr. für 6 x 2 Stunden bei ESI Starski (oder 409,90 Fr. für 6×2 Stunden 15 Min. bei der «Ecole du Ski Français»).

Serfaus-Fiss-Ladis (A)

450.85 Fr. für vier Stunden während drei Tagen, ohne Mittagessen. 

Angaben in CHF

Kurtaxe

Anzère (CH)

73.50 Fr.

Gitschberg-Jochtal (I)

30.30 Fr.

Le Grand-Bornand (F)

23.90 Fr.

Serfaus-Fiss-Ladis (A)

41.45 Fr. 

Angaben in CHF

Total

Anzère (CH)

4409.70 Fr.

Gitschberg-Jochtal (I)

4183.80 Fr.

Le Grand-Bornand (F)

4177.25 Fr.

Serfaus-Fiss-Ladis (A)

3831.95 Fr. 

Hinweis: Dieser Vergleich ist das Ergebnis von Untersuchungen, die in den Monaten Oktober und November 2018 durchgeführt wurden. Die Preise dienen nur zur Information und können von den Händlern geändert werden.

Resultat des Kostenvergleichs

Es überrascht kaum, dass ein Aufenthalt in der Schweiz mit 4409.70 Fr. am teuersten kommt, da Übernachtung, Miete der Ausrüstung sowie Kurtaxe kräftig zu Buche schlagen. Allerdings ist der Preisunterschied zu Ferien in Italien und Frankreich nur minim (circa plus 230 Franken).

Die Ferienwoche in Österreich hingegen ist mit 3831.95 Fr. am günstigsten. Allerdings müssen auch Anreisedauer und Kosten fürs Mitagessen mit einberechnet werden, die im Ausland günstiger sein dürften. Angesichts des erforderlichen Budgets kommt eine Woche Skiferien für die Familie Chappuis bei allen vier Varianten einem ziemlichen Luxus gleich, könnte sie sich doch für dasselbe Geld gut und gerne einen All-inclusive-Ferienaufenthalt in anderen Breitengraden leisten – ohne Ski! 

Share Funktionen:
durckenE-MailFacebookGoogle +Twitter

Mehr Artikel aus der Touring-Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote des TCS

Newsletter
Social Media
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Wir optimieren gerade unsere Website, und es kann zu längeren Ladezeiten kommen.