Mitglieds-Karte
TCS Mastercard
Rechnung


Annullations­versicherung –wenn die Ferien ins Wasser fallen

 
 

Wann ist eine Annullationsversicherung sinnvoll?

  • Schutz bei Reiserücktritt und verspäteter Reise
  • Übernahme von Stornierungs- oder Mehrkosten
  • Versicherungsschutz auch in der Schweiz

Eine kurzfristige Erkrankung, ein Unfall, ein Streik, eine Krisensituation an Ihrem Ferienziel oder ein Trauerfall in der Familie: Es gibt vielfältige Gründe, warum Sie eine Reise absagen oder verschieben müssen. Ohne einen Versicherungsschutz würden Sie nun auf den hohen Stornierungs- oder Mehrkosten sitzenbleiben.

Beruhigend zu wissen, dass in solchen Fällen die Annullationsversicherung (auch Reiserücktrittsversicherung genannt) greift und für Sie die Kosten übernimmt. Sie ist Ihre finanzielle Absicherung für Unvorhergesehenes – denn man weiss nie, was kommt.

 Und falls Sie während einer Reise eine medizinische Behandlung im Ausland benötigen, sind Sie durch die Auslandskrankenkasse geschützt.

Die Reiserücktrittsversicherung: für Familien, Gruppen und Einzelpersonen empfehlenswert

Ob Ferien mit der Familie, Kurztrip mit Freunden oder Singlereise: Lange im Voraus zu buchen, ist aus Kostensicht grundsätzlich empfehlenswert. Vor allem, wenn es sich um teure und umfangreiche Reisen handelt. Genau dann ist auch eine Reiserücktrittsversicherung besonders lohnenswert. So können unvorhergesehene Ereignisse, die eine Reise im Ernstfall verhindern oder verschieben, keine Riesenkosten verursachen.

In diesen Fällen zahlt die Annullationsversicherung

 Die Annullierungskostenversicherung springt grundsätzlich bei Reiserücktritt und Reiseverschiebung ein. Sie übernimmt dann die Stornierungskosten beispielsweise für Hotelbuchungen, Flug, Bahnfahrkarten oder auch Konzerttickets. Ausserdem sind die Mehrkosten gedeckt, die durch eine verspätete Anreise entstehen.
Unsere Reiserücktrittsversicherung deckt Ihre Kosten bis zu einer Höhe von CHF 120’000.– bei:

  • Ernsthafter Erkrankung
  • Unfall
  • Neuantritt/Kündigung des Jobs
  • Tod oder ernsthafte Erkrankung von Angehörigen
  • Ausfall der Begleitperson
  • Dokumentendiebstahl
  • Zwischenfall am Wohnsitz
  • Naturkatastrophen/Epidemien
  • Unruhen/Streiks
  • Ausfall von Transportmitteln

Und falls Sie während einer Reise eine medizinische Behandlung im Ausland benötigen, sind Sie durch die Auslandskrankenkasse geschützt.

ETI Schutzbrief: inklusiveAnnullations­versicherung

In unserem ETI Schutzbrief ist die Annullationsversicherung bereits enthalten. Der umfassende Reiseschutz von TCS bietet ausserdem eine Auslandskrankenversicherung, die Pannenhilfe in ganz Europa, eine Personen-Assistance und mehr. Gut zu wissen: Der ETI Reiseschutz hilft auch bei Corona.

Die Vorteile der TCS Annullationsversicherung

24h-Notfallservice
Bei Problemen vor oder während Ihrer Reise ist unsere Einsatzzentrale rund um die Uhr für Sie da.
Auch in der Schweiz gültig
Die Annullationsversicherung übernimmt die Kosten nicht nur bei Auslandsreisen, sondern auch wenn Sie Ihre Ferien in der Schweiz nicht antreten können.
Höchste Deckungssumme
Mit CHF 120’000.– bietet unsere Reiseannullationsversicherung die höchste Deckung in der Schweiz.
 
 

Gut informiert: unser zusätzlicher Service bei TCS

Ihre finanzielle Absicherung für Unvorhergesehenes.

Der TCS informiert Sie umfassend über aktuelle Ereignisse, die Auslandsreisen beeinträchtigen oder unmöglich machen:

Newsletter
Social Media
FacebookInstagramTwitterLinkedInYouTube
Touring Magazin
Touring Magazin
Apps
Neue Produkte & Jubiläen
50 Jahre Rechtsshutz
60 Jahre ETI Schutzbrief
Mitgliedschaft Familien
© 2022 Touring Club Schweiz Benutzungsbedingungen - rechtliche Informationen Datenschutz und Datensicherheit
V3.2.1 / Production publish 2
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Ihre Bestellung wird bearbeitet.