Mitglieds-Karte
TCS Mastercard
Rechnung


Pannenhilfe im Ausland

Mit dem TCS sind Sie bei einer Autopanne weltweit abgesichert
 
 

Wir schützen Sie, nicht nur Ihr Fahrzeug!

Ganz gleich, ob Sie mit dem eigenen Auto, dem Motorrad oder einem gemieteten Fahrzeug auf Reisen unterwegs sind: Eine Panne im Ausland ist besonders ärgerlich. Neben der Reiseunterbrechung stellt sich die Frage, wer im Notfall hilft. Wen kann ich anrufen? Wie kann ich mich verständigen? Welche Kosten kommen auf mich zu? Und wer trägt die Mehrkosten für ungeplante Aufenthalte, Ersatzteilbeschaffung und mehr? Schwierige Fragen, auf die es glücklicherweise eine einfache Antwort gibt: die TCS Pannenhilfe im Ausland.

Bei einer Panne, aber auch bei einem Unfall, Diebstahl oder Fahrerausfall erhalten Sie weltweit schnelle Hilfe vor Ort. Sie rufen im Ernstfall nur noch den TCS an – wir kümmern uns um den Rest.
Die Leistungen unseres Pannendienstes im Ausland:
  • Abschleppen und Bergen des Fahrzeugs
  • Zusenden von Ersatzteilen
  • Vorschuss der Reparaturkosten
  • Übernahme von Mehrkosten für Ihren Aufenthalt vor Ort
  • Übernahme von Mehrkosten für die Weiterreise
  • Fahrzeugrückführung in die Schweiz

Der ETI Schutzbrief: Pannenhilfe und mehr

TCS ETI Schutzbrief – Ihr umfassender Reiseschutz

Mit dem ETI Schutzbrief leisten wir schnell und zuverlässig weltweit Pannenhilfe. Zugleich profitieren Sie von vielfältigen weiteren Leistungen rund um Ihren Reiseschutz – auch bei Ferien in der Schweiz.

Das spricht für unsere Pannenhilfe im Ausland

Partnerschaften im Ausland.
Der TCS ist weltweit mit allen wesentlichen Pannendiensten partnerschaftlich verbunden – in Europa, in den USA wie auch in Australien. So stellen wir sicher, dass Sie vor Ort von kompetenten Unternehmen betreut werden.
Deckung von selbstverschuldeten Pannen
Sie haben versehentlich falsch getankt oder die Fahrzeugschlüssel im Auto eingeschlossen? Gut, dass Ihnen auch in diesen Fällen die TCS Pannenhilfe kostenlos im Ausland hilft.
24h-Notfallservice
Immer wenn Sie einen Pannendienst im Ausland benötigen, sind wir da. Unsere ETI-Einsatzzentrale ist rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag für Sie erreichbar.
 
 

Tipps zum Autofahren im Ausland

Wir schützen Sie – Und nicht nur Ihr Fahrzeug.

Mit dem eigenen Auto oder dem Mietwagen in die Ferien: Für viele Schweizerinnen und Schweizer ist das die bevorzugte Art des Reisens. Zum einen ist sie besonders flexibel. Zum anderen sind lohnenswerte Ziele ausserhalb der touristischen Ballungszentren manchmal auch gar nicht anders erreichbar. Unsere Tipps zum Autofahren im Ausland liefern Ihnen wertvolle Informationen für die Vorbereitung Ihrer nächsten Auslandsreise.

Wir beraten Sie gerne
Rufen Sie uns an
Senden Sie uns Ihre Anfrage
Nutzen Sie unseren Chat
zum Chat »
Unser Chat
Leider ist momentan keiner unserer Kundenberater verfügbar.
Schaden telefonisch melden
24-h Notrufzentrale
Schaden schriftlich melden
Um welche Art Schaden handelt es sich?
Newsletter
Social Media
FacebookInstagramTwitterLinkedInYouTube
Touring Magazin
Touring Magazin
Apps
Neue Produkte & Jubiläen
50 Jahre Rechtsshutz
60 Jahre ETI Schutzbrief
Mitgliedschaft Familien
© 2022 Touring Club Schweiz Benutzungsbedingungen - rechtliche Informationen Datenschutz und Datensicherheit
V3.2.1 / Production publish 1
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Ihre Bestellung wird bearbeitet.