Mercedes-Benz A-Klasse 250 (2018)



Eintauchen ins digitale Zeitalter - «Hallo Mercedes!» «Was kann ich für Sie tun?», antwortet die intelligente Sprachsteuerung sogleich.

Ausgereift und innovativ

Anstatt sich durch den Touchscreen zu klicken oder das Touchpad zu bedienen, teilen wir unserem Auto der dritten Art freundlich mit, es solle die Sitzheizung aktivieren und uns anschliessend zu unserem Lieblingsrestaurant lotsen. Nach einigen sprachlichen Missverständnissen, die aber schnell aus dem Weg geräumt sind, sobald man das System verstanden hat, funktioniert die Sprachsteuerung wunderbar. Bleibt nur noch die digitale Anzeige zu bewältigen, die sich aus zwei 10-Zoll-Instrumententafeln hinter dem Lenkrad und dem mittigen Touchscreen zusammensetzt. Trotz dieser Fülle an Informationen und Bedienelementen klappt alles sehr gut. Und allmählich gewöhnt man sich auch an die kleinen Knöpfe und Minipads am Multifunktionslenkrad.

Detaillierter Bericht

Fahrzeugdaten

Karosserie, Innenraum & Komfort

Preis-Leistung

Fahrzeugeigenschaften & Sicherheit

Motor & Verbrauch

Kompletten Artikel lesen!

PDF herunterladen
(4468 KB)

Ergebnis im Überblick

"Um junge Kunden zu gewinnen, spielt die Mercedes-Benz A-Klasse mit der digitalen Revolution. Das digitale und behagliche Ambiente wird ergänzt durch eine Vielzahl an neuesten Assistenzsystemen."

Meinung des Testers

Stärken

  • Präsentation und Design Innenraum
  • Ausgezeichneter Sitz-/Langstreckenfahrkomfort
  • Ausgeklügelte Sprachsteuerung
  • Gute Fahrleistungen
  • Adaptiver Tempomat
  • Garantie und Gratis-Unterhalt

Schwächen

  • Preis-Leistungs-Verhältnis, Optionen
  • Komplizierte Bedienelemente
  • Lenkung, synthetische Fahreindrücke
  • Relativ straffe Federung
  • Geräumigkeit hinten und Kofferraumvolumen gering für 4.42 m
  • Eingriffe des Spurhalteassistenten
Share Funktionen:
durckenE-MailFacebookGoogle +Twitter

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote des TCS

Newsletter
Social Media
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Wir optimieren gerade unsere Website, und es kann zu längeren Ladezeiten kommen.