Mitglieds-Karte
TCS Mastercard
Rechnung


10 bewährte Ratschläge für Camper vom F.I.C.C.

Camping-Anfänger aufgepasst: Wichtige Hinweise und Tipps für die richtige Reisevorbereitung

Natur pur und Freiheit ohne Grenzen, das ist die Faszination des Campens. Sorgen Sie dafür, dass Sie Ihr Campingabenteuer so richtig geniessen können und bereiten Sie die Reise gut vor, vor allem wenn das Ihre erste Campingreise ist. 

Im TCS Online Camping-Ratgeber finden Sie dazu hilfreiche Tipps und Checklisten rund um das Thema Camping und Reisen.

10 bewährte Ratschläge des F.I.C.C. für Camping-Anfänger

#1: Benötigen Sie Hilfe?

Beim Campen gibt es mehr zu beachten, als man denkt. Im TCS Online Camping-Ratgeber finden Sie antworten zu unzähligen Themen.

>> TCS Online Camping-Ratgeber

>> TCS Camping Mitgliedschaft

#2: Ausgezeichneter Autofahrer?

Schätzen Sie Ihre Fahrkünste richtig ein? Lenken, Manövrieren, Einparken und richtiges Beladen eines Wohnmobiles oder Wohnwagens will gelernt sein. Ein Fahrkurs beim TCS vor dem Reisestart lohnt sich auf jeden Fall.

>> Fahrkurs für Wohnmobillenker

>> Fahrkurs für Wohnwagenlenker

#3: Kennen Sie die Funktionsweise aller Einrichtungen?

Ihre erste Reise mit Wohnmobil oder Wohnwagen steht vor der Tür? Denken Sie daran, sich auch mit der Funktion der Einrichtungen auseinander zu setzen und die nötigen Vorbereitungen zu treffen.

>> Trinkwasserhygiene im Wohnmobil und Wohnwagen

>> Wie funktioniert die Camping-Toilette?

>> Wie funktioniert die Stromversorgung auf dem Campingplatz?

>> Sind Sie mit dem Gaskontroll-Reglement für Camper vertraut?

#4: Das richtige Beladen ist wichtig!

Das Einhalten der Nutzlast, die korrekte Verteilung der Gewichte, Stützlast beim Wohnwagengespann beachten, usw. Es ist wichtig, dass Sie sich dieser Sicherheitstandards bewusst sind.

>> den Camper richtig beladen

>> Überladung von Wohnmobil oder Wohnwagen

>> die Stützlast des Wohnwagens

#5: Mit der Grundwartung zufrieden?

Ihr Wohnmobil oder Wohnwagengespann sollte in tiptopem Zustand und geprüft sein, wenn Sie losfahren, damit Sie unterwegs keine unerwünschten Pannen erleben.

>> Bevor es losgeht – Fahrzeug und Wohnwagen prüfen

>> TCS Ferientest für Ihr Fahrzeug

#6: Haben Sie Ihre Reise gut geplant?

Es ist empfehlenswert, sich vor der Reise gut mit der geplanten Route auseinander zu setzen. Sind die Wege und Strassen geeignet für Ihr Wohnmobil oder das Wohnwagengespann? Ein „Camper-Navi" ist dabei sehr hilfreich. Fallen auf Ihrer Route Mautgebühren an? Gibt es am Zielort Campingplätze? Was sind die Regeln bezüglich wild campen?

>> Navigationsgeräte für Camper

>> Mautbox Telepass Europa

>> Wild campen in Europa

>> Campingplätze in Europa

#7: Haben Sie Pannenhilfsdienst-Schutz?

Meist läuft alles glatt in den Ferien, aber manchmal hat man etwas Pech. Haben Sie eine Pannen- und Unfallhilfe, falls unterwegs etwas passiert? Haben Sie einen umfassenden Reiseschutz, wenn Sie unterwegs krank werden? Auch im Ausland?

>> TCS Camping Mitgliedschaft, inkl. Pannen- und Unfallhilfe

>> Unfall in den Ferien – was tun?

#8: Alles an Bord, was Sie im Falle eines Problems bauchen?

 Haben Sie alle verlangten Dokumente, die im Zielland obligatorisch sind, dabei? Kennen Sie die Regeln und Bestimmungen am Zielort?

>> Obligatorische Fahrzeugdokumente im Ausland

>> Was tun bei einem Verkehrsunfall?

>> Wo ist die Warnweste obligatorisch?

#9: Haben Sie alles, wirklich alles?

Haben Sie alle Nötige eingepackt? Wirklich alles? Unsere hilfreichen Checkliste helfen Ihnen, damit Sie beim Packen nichts vergessen.

>> Meine Reise – die wichtigsten Adressen

>> Was gehört in die Reiseapotheke?

>> Camping-Packliste

#10: Haben Sie schon von der (CCI) Camping Card International gehört?

Kennen Sie die CCI – die Camping Card International?

Die CCI – Camping Card International, ist der internationale Ausweis für Campinggäste und ist ein anerkanntes Identitätsdokument, welches vom Camping anstatt Ihres Passes akzeptiert. Profitieren Sie ausserdem von vielen Vorteilen wie von einem schnelleren Check-In an der Reception, von unzählige Rabatte auf über 3000 Campingplätzen in über 40 Ländern und vieles mehr.

>> mehr dazu

Alle 10 Ratschläge in einem Video

F.I.C.C.

F.I.C.C. steht für Fédération Internationale de Camping, Caravanning et Autocaravaning AISBL und ist eine Organisation, die sich aus über 70 Camping Clubs aus über 35 Ländern zusammensetzt. Ziel des F.I.C.C. ist die weltweite Koordinierung der Interessen von Campern und Caravanern. Er setzt sich für die internationale Klassifizierung der Campingplätze ein und somit für eine Normung der Standards wie Hygiene und Sicherheitsbestimmungen, aber auch für eine Sensibilisierung des Umweltbewusstseins der Camper.

>> Weitere Informationen über den FICC

War dieser Artikel hilfreich?
Ja
Nein
75%
der Nutzer fanden diesen Artikel hilfreich
4 Bewertungen
 

Mehr zum Thema

Newsletter
Social Media
FacebookInstagramTwitterLinkedInYouTube
Touring Magazin
Touring Magazin
Apps
Neue Produkte & Jubiläen
50 Jahre Rechtsshutz
60 Jahre ETI Schutzbrief
Mitgliedschaft Familien
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Ihre Bestellung wird bearbeitet.