Verkehrsprognose für die Schweiz

Jede Woche und jedes Wochenende mit einer frischen Verkehrsprognose für das Schweizer Strassennetz - inklusive Jahresstaukalender für das Jahr 2016.

Verkehrsprognosen

Sich vorher schlau zu machen, ist oft von grossem Vorteil. Staugefahren und Verkehrsaufkommen lassen sich aus der notwendigen Fachkenntnis und bis zu einem gewissen Grad aus Erfahrungswerten durchaus recht präzise abschätzen.

Verkehrsprognose für die Woche vom 08. bis 14. Februar 2016

Die Verkehrsprognosen werden jeden Montag aktualisiert und anschliessend an dieser Stelle publiziert.

Verkehrsprognose für die Woche vom 08. bis 12. Februar 2016

In vielen Kantonen dauern die Sportferien noch an. Daher wird diese Woche eher etwas weniger Pendlerverkehr erwartet. Zu Behinderungen kommt es vorwiegend am Morgen und am Abend rund um die grossen Agglomerationen, sowie in Bereichen von Dauerbaustellen.

In Luzern geht am Güdisdienstag die traditionelle Fasnacht zu Ende. In anderen Ortschaften beginnt die Fasnachtszeit erst diese Woche. Grosse Verkehrsbehinderungen werden nicht erwartet. Die Innenstädte werden jedoch teilweise für den Verkehr gesperrt. Fasnachtsbesuchern wird empfohlen, die Reise bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzutreten.

Den Strassenzustand sowie Informationen über Verkehrsstörungen sind jederzeit über die gratis TCS Verkehrsapp erhältlich (für Android und iPhone). Mit dieser Applikation sind Automobilisten stets über die aktuelle Verkehrslage informiert.

Verkehrsprognose Wochezoom
Verkehrsprognose Woche

Wichtig

Bei den obenstehenden Informationen handelt es sich um Prognosen, die aufgrund der zur Verfügung stehenden Daten (Schulferienkalender, Statistiken, Veranstaltungen, Baustellen…) ausgearbeitet wurden. Nicht voraussehbare Ereignisse oder Verkehrsbehinderungen können diese Nachrichten sowie die Verkehrsbedingungen beeinflussen.

Deshalb fordern wir die Automobilisten auf (vor allem in dieser Jahreszeit mit häufigen Veränderungen der Strassenverhältnissen), sich vor und während der Reise über die verschiedenen, durch den TCS zur Verfügung gestellten Möglichkeiten, zu informieren: Verkehrsinfo auf unserer Website (aktuelle Verkehrslage und Strassenzustand), Infozentrale für Verkehrs- und Reiseinfos, App für Mobiltelefone, Twitter.

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise!

Die Verkehrsprognosen werden jeden Montag aktualisiert und anschliessend an dieser Stelle publiziert.

Verkehrsprognose für das Wochenende vom 12. bis 14. Februar 2016

Die meisten Schweizer Kantone und viele Länder Europas freuen sich über die Sportferienzeit. Am Samstag und am Sonntag wird insbesondere auf den Strassen rund um die grösseren Skigebiete reges Verkehrsaufkommen erwartet. Zu Wartezeiten wird es auch an den Autoverladestationen kommen. Bei der Hinreise ist deshalb an folgenden Verladestationen mit Stau zu rechnen: an der Furka in Realp, am Lötschberg in Kandersteg und am Vereina in Klosters-Selfranga. Rückreisende hingegen müssen sich an den Verladestationen an der Furka in Oberwald, am Lötschberg in Goppenstein und am Vereina in Saglians in Geduld üben. Die längsten Wartezeiten werden sonntagnachmittags bei der Heimreise erwartet.

Ansonsten ist mit dem normalen Einkaufs- und Ausflugsverkehr zu rechnen. Verkehrsüberlastungen sind hauptsächlich auf den Umfahrungen grösserer Städte und bei der Parkplatzsuche erwartet. In Zürich, Bern und Biel ist dieses Wochenende Fastnachtszeit. In den Innenstädten sind wegen der Umzüge viele Strassen gesperrt, grössere Behinderungen werden jedoch nicht erwartet. Es wird empfohlen die öffentlichen Verkehrsmitteln zu benutzen.

Mit dem kostenlosen TCS-Verkehrsapp (erhältlich für Android und iPhone) sind Automobilisten vor oder während der Fahrt stets über die aktuellen Verkehrsgeschehnisse auf den Schweizer Strassen informiert.


Verkehrsprognose Wochenendezoom
Verkehrsprognose Wochenende

Wichtig

Bei den obenstehenden Informationen handelt es sich um Prognosen, die aufgrund der zur Verfügung stehenden Daten (Schulferienkalender, Statistiken, Veranstaltungen, Baustellen…) ausgearbeitet wurden. Nicht voraussehbare Ereignisse oder Verkehrsbehinderungen können diese Nachrichten sowie die Verkehrsbedingungen beeinflussen.

Deshalb fordern wir die Automobilisten auf (vor allem in dieser Jahreszeit mit häufigen Veränderungen der Strassenverhältnissen), sich vor und während der Reise über die verschiedenen, durch den TCS zur Verfügung gestellten Möglichkeiten, zu informieren: Verkehrsinfo auf unserer Website (aktuelle Verkehrslage und Strassenzustand), Infozentrale für Verkehrs- und Reiseinfos, App für Mobiltelefone, Twitter.

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise!

H2 Gotthardpassstrasse

Wegen einer Dauerbaustelle zwischen Göschenen und Andermatt muss bis 2019 auf diesem Streckenabschnitt mit zum Teil erheblichen Behinderungen gerechnet werden.