Verkehrsprognose für die Schweiz

Jede Woche und jedes Wochenende mit einer frischen Verkehrsprognose für das Schweizer Strassennetz - inklusive Jahresstaukalender für das Jahr 2017.

Verkehrsprognosen

Sich vorher schlau zu machen, ist oft von grossem Vorteil. Staugefahren und Verkehrsaufkommen lassen sich aus der notwendigen Fachkenntnis und bis zu einem gewissen Grad aus Erfahrungswerten durchaus recht präzise abschätzen.

Die Verkehrsprognosen werden jeden Montag aktualisiert und anschliessend an dieser Stelle publiziert.

Verkehrsprognosen für die Woche vom 16. bis 22. Januar 2017

Verkehrsprognosen für die Woche vom 16. bis 20. Januar 2017

Verkehrsprognose Wochezoom

Zur Rushhours müssen sich Verkehrsteilnehmende auf die gewohnten Verkehrsstörungen im Zusammenhang mit dem Pend-lerverkehr gefasst machen. Die Grössten Behinderungen werden jeweils morgens von 7 bis 9 Uhr sowie abends von 17 bis 19 Uhr erwartet. Wobei die Stautendenz anfangs Woche in den Morgenstunden höher ist als abends. Gegen Ende Woche wird der Berufsverkehr hingegen morgens eher moderat ausfallen und erst in den Abendstunden zu erheblichen Verkehrsstörun-gen führen. Besonders staugefährdet sind Umfahrungen von Städten sowie die Zufahrten. Im Bereich von Dauerbaustellen und auf Strassensegmenten vor grossen Verzweigungen ist jederzeit stop-and-go möglich.

Ferner beginnt am Dienstag das World Economic Forum (WEF) in Davos. Jedes Jahr treffen in der Bündner Ortschaft zirka 3000 Personen aus der Wirtschaft, Politik, Forschung und Kultur, sowie Medienschaffende aus der ganzen Welt. Vor allem innerorts rechnet die Polizei mit Verkehrsbehinderungen. Viasuisse empfiehlt die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzutreten.

Mit der kostenlosen TCS-Verkehrsapp (erhältlich für Android und iPhone) sind Automobilisten vor oder während der Fahrt stets über die aktuellen Verkehrsgeschehnisse auf den Schweizer Strassen informiert.

Verkehrsprognosen für das Wochenende vom 20. bis 22. Januar 2017

Verkehrsprognose Wochezoom

Die Wintersaison zeichnet sich durch ein deutlich höheres Verkehrsaufkommen auf den Zufahrtstrassen in und aus den Win-tersport- und Skigebieten aus. Die längsten Staus werden jeweils durch den Heimreiseverkehr verursacht. Zu Behinderungen kommt es jeweils nachmittags zwischen 15 und 19 Uhr.
Zu Wartezeiten wird es auch an den Verladestationen kommen. Bei der Hinreise ist deshalb an folgenden Verladestationen mit Stau zu rechnen: an der Furka in Realp, am Lötschberg in Kandersteg und am Vereina in Klosters-Selfranga. Rückreisende müssen sich hingegen an den Verladestationen an der Furka in Oberwald, am Lötschberg in Goppenstein un am Vereina in Sagliains in Geduld üben.

Neben dem Wintersportverkehr könnte der Ausflug- und Einkaufsverkehr samstags rund um die urbanen Zentren zu Stau und somit auch Zeitverlusten führen. Die längsten Staus werden samstags zwischen 10 und 18 Uhr erwartet. Wer bei der Heimrei-se nicht in einen Stau geraten möchte, sollte vor 16 Uhr oder nach 18 Uhr losfahren.

In Davos endet am Freitag das viertägige World Economic Forum (WEF). Verkehrstechnisch werden keine nennenswerten Auswirkungen erwartet. Verkehrsbehinderungen werden vor allem innerorts erwartet. Es wird empfohlen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Mit der kostenlosen TCS-Verkehrsapp (erhältlich für Android und iPhone) sind Automobilisten vor oder während der Fahrt stets über die aktuellen Verkehrsgeschehnisse auf den Schweizer Strassen informiert.

Wichtig

Bei den obenstehenden Informationen handelt es sich um Prognosen, die aufgrund der zur Verfügung stehenden Daten (Schulferienkalender, Statistiken, Veranstaltungen, Baustellen…) ausgearbeitet wurden. Nicht voraussehbare Ereignisse oder Verkehrsbehinderungen können diese Nachrichten sowie die Verkehrsbedingungen beeinflussen.

Deshalb fordern wir die Automobilisten auf (vor allem in dieser Jahreszeit mit häufigen Veränderungen der Strassenverhältnissen), sich vor und während der Reise über die verschiedenen, durch den TCS zur Verfügung gestellten Möglichkeiten, zu informieren: Verkehrsinfo auf unserer Website (aktuelle Verkehrslage und Strassenzustand), Infozentrale für Verkehrs- und Reiseinfos, App für Mobiltelefone, Twitter.

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise!

Verkehrsprognosen

Teilen

Karte und Prognosen

Autoverlad

Mobile Verkehrsinfos

TCS-Applikation

Schulferien und Feiertage