Mitglieds-Karte
TCS Mastercard
Rechnung


Die Verkehrs- und Stau-App für die Schweiz

Die TCS-App ist auch eine «Verkehrs- und Stau-App»: Ob aktuelle Verkehrssituation, Pässe, Tunnel oder Webcams – es ist alles drin.

Mit den Verkehrsinfos in der TCS-App behält man Staus, Strassenzustände und Baustellen immer im Blick. Nun wurde das Modul überarbeitet und glänzt mit frischem Design und zusätzlichen Funktionen.

Die Verkehrs- und Stau-App zum «immer dabei haben»

  • Der Verkehrsfluss-Status wird auf sämtlichen wichtigen Verkehrsachsen durchgehend farblich abgebildet.
  • Anhand der Webcam-Bilder können Sie selbst die Verkehrslage live beobachten.
  • Mit dem Push-Service können Sie die Strassenabschnitte auswählen zu denen Sie Push-Nachrichten erhalten möchten.

Beim ersten Öffnen führt ein kurzes Tutorial durch das optimierte App-Modul. Man erfährt, was wo zu finden ist, wie sich die Kategorien auswählen lassen oder wie man eine Push-Nachricht einrichtet. Liveinformationen zur Verkehrslage, zum Strassenzustand, zu den Pässen, den Autoverladestationen und Baustellen erscheinen im frischen Look und mit vereinfachter Nutzerführung.

Für die qualitativ hochstehende und zuverlässige Aufarbeitung der Verkehrsnachrichten sorgt nach wie vor die dreisprachige Fachredaktion von Viasuisse. Nebst der TCS-App sind die Verkehrsinfos von Viasuisse unter anderem auch telefonisch unter der Nummer 163 (kostenpflichtig) zugänglich.

Eine vielseitige Stau-App mit Verkehrsfluss + Webcam + Push-Nachrichten

Ein Highlight der neuen TCS-Verkehrsinfos ist die Integration der Webcams, die zuvor in einem eigenen Modul in der TCS-App zu finden waren. Sehr wichtig bei solch einem Make-over sind nicht zuletzt auch die Meinungen der User selbst. Deshalb hat der TCS eine Version zum öffentlichen Testen freigegeben. Die Rückmeldungen der Nutzer sind und bleiben denn auch äusserst wertvoll. 

Haben Sie Fragen, Bemerkungen, Feedback zu den Verkehrsinfos und touristischen Hinweisen?

Share Funktionen:
durckenE-MailFacebookTwitter

Verkehrsinfos auf Twitter

Auf unseren 5 verschiedenen Twitter-Kanälen können Sie die aktuelle Lage der wichtigsten Verkehrsachsen der Schweiz mitverfolgen. 3 davon sind für die meistbefahrenen Autobahnen der Schweiz bestimmt: auf diesen Kanälen bieten wir die aktuellsten Tweets über die Verkehrslage sowohl auf Deutsch, Französisch und Italienisch an.

Wenn Sie nur an einem bestimmten neuralgischen Punkt auf der Nord-Süd-Achse interessiert sind, haben wir auch je einen Kanal für den Gotthard bzw. den San Bernardino im Angebot. Unsere Verkehrsinfo-Kanäle auf Twitter sind untereinander beliebig kombinierbar - "followen" Sie einfach jene Tweets, die Ihren Bedürfnissen entsprechen.

So funktioniert's

  • Falls Sie bereits über ein eigenes Twitter-Konto verfügen, wählen Sie einfach jene Verkehrskanäle aus, welche Sie interessieren.
  • Falls Sie noch kein eigenes Konto haben, können Sie ein solches schnell und unkompliziert erstellen: ein Twitter-Konto eröffnen.

A1 Genf - Bern - Zürich - St. Margrethen (330 km)

Die wichtigste Verkehrsachse der Schweiz von West nach Ost verbindet die Städte Genf, Lausanne, Bern, Zürich und St. Gallen. 

A2 Basel - Luzern - Gotthard - Chiasso (285 km)

Die wichtigste Nord-Süd-Verkehrsverbindung der Schweiz ist auch eine der Hauptverkehrsachsen Europas durch die Alpen.

A3 Basel - Zürich - Sargans (180 km)

Die Autobahn A3 verbindet die Städte Basel und Zürich mit der Südostschweiz und ist der schnellste Weg nach Graubünden.

A2 Gotthard

Die A2 im engeren Rahmen: Hier erfahren Sie ob es vor dem Gotthardtunnel staut und wie es sich mit dem Verkehr zwischen Bellinzona-Nord und Altdorf verhält.

A13 San Bernardino

Die Alternative zur Gotthardachse. Informieren Sie sich über die Verkehrslage entlang des Autobahn-Teilstücks zwischen Sargans und Bellinzona.

Mehr über Verkehrsinfo und Strassenzustand

Newsletter
Social Media
Touring Magazin
Apps
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Ihre Bestellung wird bearbeitet.