Mitglieds-Karte
TCS Mastercard
Rechnung


Frauen verteidigen ihre eigenen vier Wände stärker als Männer

Bei der Auswertung nach Geschlecht zeigt sich, dass weibliche Wohneigentümer etwas häufiger streiten als männliche Wohneigentümer. Das Verhältnis liegt bei 54% zu 46%.

Männer wiederum lassen sich ihre Rechtsstreite rund ums Eigenheim etwas mehr kosten als Frauen.

Männer geben nicht nur 25% mehr für ihre Streitigkeiten aus als Frauen, sie dauern auch länger an und zwar im Durchschnitt 6 Wochen.

Frequenz nach Geschlecht und Rechtsgebiete

Frequenz nach Geschlecht und Rechtsgebiete

Weitere Erkenntnisse der 2. Ausgabe zum Gebäuderechtsschutz

Newsletter
Social Media
Touring Magazin
Apps
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Wir optimieren gerade unsere Website, und es kann zu längeren Ladezeiten kommen.