Schulweg-Kampagne 2018 - «Rad steht, Kind geht»

Die Material-Bestellseite zum Thema «Schulweg» (Abgabe nur an Fachleute) zum Motto «Rad steht, Kind geht».


Die Kampagne zum Thema «Schulweg» wird vom TCS in Zusammenarbeit mit der Beratungsstelle für Unfallverhütung (bfu) und der Polizei durchgeführt. Zahlreiche namhafte Persönlichkeiten, darunter Bundesrätin Doris Leuthard, unterstützten die Kampagne als Botschafter, indem sie zur Verbreitung des zentralen Mottos «Rad steht, Kind geht» dieser Aktion beitrugen.

Ausgabe 2018: gleiches Motto wie 2017 «Rad steht, Kind geht»

Für ihre vierte Ausgabe setzt die Kampagne erneut auf die Kommunikationsmittel des Vorjahres, die vom kindgerechten Playmobil mit derselben klaren Botschaft inspiriert sind: «Rad steht, Kind geht». Auch das Ziel der Kampagne bleibt unverändert: Die Fahrzeuglenkerinnen und -lenker sollen sich bewusst werden, wie wichtig es ist, vor Fussgängerstreifen immer ganz anzuhalten (und nicht nur langsamer zu fahren), wenn Kinder sie überqueren wollen.

Zur Unterstützung der Präventionsbotschaft bieten wir dieses Jahr erneut die Möglichkeit, das Material zur Kampagne gratis zu bestellen.

Material 2018: unverändert

Das Material bleibt für dieses Jahr gleich wie letztes Jahr: Plakate in den Formaten F4 und A3, eine Banderole «Rad steht, Kind geht» sowie ein kleiner Post-it-Block als «Give-away». Die Kreideschachtel, das «Give-away» 2015, wird auf Bestellung auch dieses Jahr geliefert. Achtung : mehrere Artikeln sind nicht mehr vorrätig. Im Bestellformular finden Sie nur die Artikeln , die noch erhältlich sind. Bitte beachten Sie bei Ihrer Materialbestellung, dass es ab 2019 eine neue Kampagne zum Thema Schulweg geben wird.

Erneut 80'000 Sicherheitswesten an Kinder verteilt

Parallel zu dieser Kampagne setzt der TCS seine Aktion «Sicherheitswesten für Kinder» fort. Jedes Kind, das bei Schulanfang 2018 zum ersten Mal den Weg zur Primarschule unter die Füsse nimmt, wird vom TCS und/oder der Polizei kostenlos eine Sicherheitsweste erhalten. So werden auch dieses Jahr mehr als 80'000 Kinder das gelbe Gilet anziehen. Ziel dieser Aktion: Die Kinder sollen auf dem Schulweg sichtbarer werden und damit ihre eigene Sicherheit erhöhen.

Die Bestellung der Sicherheitswesten erfolgt über die TCS Sektionen.

TCS Verkehrssicherheit
Chemin de Blandonnet 4
1214 Vernier
Telefon +41 58 827 23 90
Share Funktionen:
Newsletter
Social Media
Touring Magazin
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Wir optimieren gerade unsere Website, und es kann zu längeren Ladezeiten kommen.