08.03.2018

Die Trends vom Autosalon in Genf

Die 88. Ausgabe des Genfer Automobilsalons wird ihrem Ruf gerecht. Vorgestellt werden aussergewöhnliche Autos. Unsere Auswahl bietet Einblicke in innovative Trends, von Supersportwagen mit herausragender Performance bis hin zu einigen markanten Neuerungen.


Die 88. Ausgabe des Genfer Automobilsalons wird ihrem Ruf gerecht. Vorgestellt werden aussergewöhnliche Autos. Unsere Auswahl bietet Einblicke in innovative Trends, von Supersportwagen mit herausragender Performance bis hin zu einigen markanten Neuerungen.

08. März 2018
Renault EZ-GO

Renault EZ-GO 

Shared Mobility à la Renault: Konzept eines elektrischen Shuttles. Dieser bietet Platz für 6 Personen und ist mit seiner Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h auf den Stadtverkehr ausgerichtet.

VW Vizzion

VW Vizzion

Ohne Lenkrad dafür mit virtuellen Bedienelementen kommt dieses Familienauto aus, das sich autonom weiterentwickeln soll. Das erste Auto, das VW 2022 auf den Markt bringen will, wird aber dennoch über ein Lenkrad verfügen.

Porsche Mission E Cross Turismo

Porsche Mission E Cross Turismo

Die SUV-Variante des Porsche Mission E. Zwei Elektromotoren mit einer Gesamtleistung von 600 PS beschleunigen ihn in 3,5 Sekunden auf 100 km/h.

Corbellati Missile

Corbellati Missile

Noch in der Vorproduktion strebt diese Maschine einen Geschwindigkeitsrekord von 500 km/h an. Anfang nächsten Jahres soll ein 1800 PS starker 9-Liter-V8 zur Verfügung stehen.


Rimac C_Two

Rimac C_Two

150 Privilegierte haben die Möglichkeit, diesen Hypercar zu besitzen, dessen zwei Elektromotoren 1914 PS entwickeln. Höchstgeschwindigkeit: 412 km/h. Reichweite: 650 km, aber nicht bei diesem Tempo....

Polestar

Polestar 1

Das erste eigenständige Modell von Volvos Haustuner Polestar ist ein 2+2 Coupé und wird in mindestens 500 Einheiten produziert. Der Hybridantrieb hat 600 PS und eine elektrische Reichweite von 150 Kilometern.

Kahn

Kahn Design The 6x6 Civilian Defender

Dieses einzigartige Modell basiert auf 3 Achsen und 6 Rädern. Der Allradler mit bis zu 450 PS bietet neun Personen Platz.

Audi A6

Audi A6

Die in Genf vorgestellte A6-Limousine wird Ende Juni in den Versionen V6-Benzin und Diesel auf den Markt kommen. Der Kombi wird Ende des Jahres folgen.

Peugeot 508

Peugeot 508

Schnittig, diese neue Version wird im Oktober in der Schweiz eintreffen. Der Kombi sw verspätet sich bis Anfang 2019.

Toyota Auris

Toyota Auris

Dieser Kompaktwagen zeigt das neue Toyota-Styling. Er wird 2019 auf den Markt kommen, wie auch der Lexus-SUV UX

Share Funktionen:

Mehr aus der Touring-Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote des TCS

Newsletter
Social Media
Touring Magazin
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Wir optimieren gerade unsere Website, und es kann zu längeren Ladezeiten kommen.