Mitglieds-Karte
TCS Mastercard
Rechnung


Thüringens Naturschönheiten

In der Mitte Deutschlands sind urwüchsige und majestätische Landschaften grossartige Anziehungspunkte
Embrace German Nature
Embrace German Nature

Titelbild: Thüringer Wald Talsperre Leibis / ©Thüringer Tourismus GmbH (Dennis Schmelz)

Camping in Thüringen: Ferien zum Ausspannen

Ferien mitten in der Natur, Ausspannen, Outdoor-Aktivitäten, gemeinsames Grillieren, nette Leute kennenlernen - das ist Camping in Thüringen. Ob wandernd auf dem Rennsteig mit Blick über die Gipfel des Thüringer Waldes oder radelnd durch das liebliche Ilmtal: In Thüringens Natur kann man durchatmen und Abstand vom Alltag gewinnen. Insgesamt acht geschützte Naturlandschaften, jede mit einem ganz eigenen Charakter, versprechen spannende Entdeckungen und echte Campingerlebnisse.

>> Thüringen entdecken

Fast wie am Meer

Fast wie am Meer
Blick vom Bockfelsen auf die Saale / ©Thüringer Tourismus GmbH (Florian Trykowski)

Einen liebevollen Beinamen haben die Thüringer diesem Landstrich verliehen: Sie nennen es ihr «Thüringer Meer». Tatsächlich gleicht der Anblick der weiten, von tiefen Wäldern umrahmten Wasserflächen einer skandinavischen Fjordlandschaft. Europas grösstes zusammenhängendes Stauseegebiet liegt im Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale.

>> Der Hohenwarte Stausee Weg

>> Campingplatz Linkenmühle auf PiNCAMP

Der Rennsteig - machen Sie den Weg zum Ziel

Der Rennsteig - machen Sie den Weg zum Ziel
Plänckners Aussicht am Rennsteig / ©Regionalverbund Thüringer Wald e.V. (Christopher Schmid)

Quer durch den Naturpark Thüringer Wald verläuft Deutschlands ältester Fernwanderweg: der Rennsteig. 170 facettenreiche Kilometer laden zum Wandern, Laufen oder Velofahren ein. Laut Legende nimmt der Wanderer zu Beginn einen Stein aus der Werra und wirft diesen am Ende seines Weges in die Saale. 

>> Rennsteig Sound

>> Campingpark Meyersgrunda auf PiNCAMP

Nationalpark Hainich: Im Wald wird es wieder wild

Nationalpark Hainich: Im Wald wird es wieder wild
Wildnis im Nationalpark Hainich / ©Thüringer Tourismus GmbH (Jens Hauspurg)

Wie sähe die Welt ohne uns aus? Wenn es keine Menschen gäbe, sondern nur die Natur, in die niemand eingreift, Rotbuchen, soweit das Auge reicht, in der Luft ein pilziger, erdiger Duft. Der Hainich gehört zu den letzten Überbleibseln der Urwälder, die einst weite Teile Mitteleuropas bedeckten. Mit einer Fläche von etwa 130 km² ist er Deutschlands grösstes zusammenhängendes Laubwaldgebiet. Sein südlicher Teil ist Nationalpark und Teil des UNESCO-Weltnaturerbes. 

>> UNESCO-Weltnaturerbe Nationalpark Hainich

>> Campingplatz am Tor zum Hainich auf PiNCAMP

Sterne sehen in der Rhön

Sterne sehen in der Rhön
Wiesenthaler Schweiz in der Rhön / ©Rhön GmbH (Marius Holler)

Für Astronomie-Begeisterte ist die Rhön besonders spannend, da sie zu den wenigen international anerkannten Sternenparks Europas zählt. Das bedeutet, dass es in der Nacht dort fast so dunkel ist wie vor der Erfindung des elektrischen Lichts. Ein Erlebnis sind daher zertifizierte Führungen und Übernachtungen in der Rhön, um Milchstrasse, Sterne und Planeten zu bestaunen. 

>> Sternenpark Rhön

>> Campingplatz Rhön Feeling auf PiNCAMP

Grosser Hang zur Vielfalt im Kyffhäuser

Grosser Hang zur Vielfalt im Kyffhäuser
Blick auf das Kyffhäuser-Denkmal / ©Martin Ludwig

Wälder, Steppen und steile Gipshänge, Orchideen und Streuobstwiesen: Der Naturpark Kyffhäuser zählt zu den artenreichsten Ecken in Deutschland. Auch Kraniche lieben ihn und fliegen Jahr für Jahr zu Tausenden ein. Ausserdem empfehlenswert – die Barbarossahöhle. Hier können auf 13'000 Quadratmetern kristallklare Seen und bizarre Grotten bestaunt werden. 

>> Naturpark Kyffhäuser

>> Seecamping Kelbra auf PiNCAMP

Thüringer Burgenland: Die ungleichen drei Gleichen

Thüringer Burgenland: Die ungleichen drei Gleichen
Veste Wachsenburg im Thüringer Burgenland / ©Thüringer Tourismus GmbH (Mick Palarczyk)

Inmitten des Städtedreiecks Gotha – Erfurt – Arnstadt liegt eine aussergewöhnliche Thüringer Landschaft. Schon weithin sichtbar thronen auf drei Bergkegeln drei stolze Landgrafenburgen, die drei Gleichen. Sie sind die besondere Kulisse für ein kleines Gebiet mit reizvoller Natur, idyllischen Dörfern, die so manches Kleinod verbergen und sagenumwobenen Geschichten. Ein spannendes Naturerlebnis mit geschichtlichen Extras. 

>> Thüringer Burgenland Drei Gleichen

>> Campingplatz Drei Gleichen auf PiNCAMP

PiNCAMP

PiNCAMP ist der digitale Campingführer des TCS in Zusammenarbeit mit dem ADAC. Auf der Plattform lassen sich rund 50 Campingplätze in Thüringen vergleichen, reservieren und teilweise gleich online buchen. Nutzen Sie die detaillierten Filtermöglichkeiten beispielsweise zu Lage, Ausstattung und Freizeitangeboten und finden Sie Ihren bevorzugten Campingplatz. Nebst hilfreichen Nutzer-Bewertungen sorgen die Experten des ADAC mit ihren Inspektionen der Campingplätze für objektive, vertrauenswürdige und nachvollziehbare Informationen und Antworten.

>> Camping in Thüringen

Der Rennsteig – Machen Sie den Weg zum Ziel

Der Rennsteig als ältester und bekanntester deutscher Fernwanderweg und Rückgrat des Thüringer Waldes ist Kult und Mythos zugleich.

>> Thüringen entdecken

War dieser Artikel hilfreich?
Ja
Nein
100%
der Nutzer fanden diesen Artikel hilfreich
3 Bewertungen
 

Mehr zum Thema

Newsletter
Social Media
FacebookInstagramTwitterLinkedInYouTube
Touring Magazin
Touring Magazin
Apps
Neue Produkte & Jubiläen
50 Jahre Rechtsshutz
60 Jahre ETI Schutzbrief
Mitgliedschaft Familien
© 2022 Touring Club Schweiz Benutzungsbedingungen - rechtliche Informationen Datenschutz und Datensicherheit
V3.0.0 / Production publish 2
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Ihre Bestellung wird bearbeitet.