Mitglieds-Karte
TCS Mastercard
Rechnung

Sie befinden sich derzeit im Bereich der
Sektion wählen
Solothurn
Aargau
Appenzell Ausserrhoden
Beider Basel
Bern
Biel/Bienne-Seeland
Freiburg
Genf
Glarus
Graubünden
Jura - Berner Jura
Neuenburg
Schaffhausen
Schwyz
Solothurn
St. Gallen - AI
Tessin
Thurgau
Uri
Waadt
Waldstätte
Wallis
Zug
Zürich
Regionalgruppe
wählen
Balsthal
Camping Club
Dorneck-Thierstein
Grenchen
Olten
Solothurn-Buchegg-Wasseramt
 

Vorbereitungskurs für Begleitfahrer

Ab 2021 dürfen Jugendliche ab 17 Jahren Autofahren. Wir bereiten Sie mit einem halbtägigen Vorbereitungskurs optimal auf Ihre Aufgabe als Begleitperson während der obligatorischen 12 monatigen Lernphase vor.

Fahrschülerin

Darauf haben Jugendliche gewartet: Ab dem 1. Januar 2021 darf man bereits mit 17 Jahren ans Steuer - allerdings nur in Begleitung eines Erwachsenen, welcher mindestens 23 Jahre alt ist und den Führerschein seit 3 Jahren besitzt. Wird der Lernfahrausweis vor dem 20. Lebensjahr erworben, ist neu eine obligatorische Lernphase von 12 Monaten zu durchlaufen. Ziel dabei ist es, dass Junglenker mehr Fahrpraxis gewinnen.

Als Begleitperson müssen Sie keinen obligatorischen Kurs besuchen. Wir möchten Sie aber optimal darauf vorbereiten, in kritischen Situationen richtig zu reagieren, Ihnen dabei helfen, Ihr Wissen aufzufrischen, Sie über neue Strassengesetze zu informieren und Ihnen nützliche Tipps und Tricks mit auf den Weg zu geben.

Kursinhalt

Dieser Kurs beinhaltet Folgendes:

  • Theorieteil (Grundvoraussetzung für Lernfahrten)
  • Praktische Übungen auf dem Platz mit dem eigenen Auto
  • Feedbackfahrt mit einem Fahrlehrer

Zur Vorbereitung auf den Kurs erhalten Sie einen Fragebogen per Post zugesandt, welcher am Kurstag besprochen wird.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Ab wann darf der Lernfahrausweis bestellt werden?

Zwei Monate vor dem 17. Geburtstag kann das Gesuch an das Strassenverkehrsamt gesendet und die Theorieprüfung absolviert werden. Diese Regelung gilt ab dem 1. Januar 2021. Für einige Jahrgänge gibt es eine Übergangslösung. Weiteres dazu finden Sie hier

Bis zu welchem Alter muss die obligatorische Lernphase durchlaufen werden?

Wenn der Lernfahrausweis vor dem 20. Lebensjahr beantragt wird, muss eine Lernphase von 12 Monaten durchlaufen werden. Während dieser Lernphase ist man nicht für die praktische Prüfung zugelassen. 

Wer darf als Begleitperson mitfahren?

Jeder der seit 3 Jahren in Besitz eines Führerscheins und mindestens 23 Jahre alt ist, darf als Begleitperson in der obligatorischen Lernphase mitfahren. Der Führerausweis darf nicht auf Probe ausgestellt sein. 

Rabatt CHF 50 für Mitglieder
Nicht-Mitglieder
CHF 250.-
TCS-Mitglieder
CHF 200.-
Veranstaltungsort
Oensingen
20.03.2021
08:00 - 12:00
Share Funktionen:
durckenE-MailFacebookTwitter
Newsletter
Social Media
Touring Magazin
Apps
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Ihre Bestellung wird bearbeitet.