Haben Sie sich jemals mit einem Autofahrer angelegt?

Mehr als die Hälfte der Befragten erlebten kritische bis hochkritische Situationen.


Gemäss einer vom TCS beauftragten Umfrage des anerkannten Instituts MRC haben wir herausgefunden, dass mehr als die Hälfte der Befragten als Fussgänger oder Fahrradfahrer bereits kritische bis hochkritische Situationen erleben mussten. Die physische Nähe und die Ungeschütztheit gegenüber Autos und die rasante und zum Teil unüberlegte Fahrweise mancher Automobilisten macht es den Fussgängern und Velofahrern schwer im täglichen Strassenverkehr.

Kommt es dann zu brenzligen Situationen liegt die Hemmschwelle für Flüche und sogar Tätlichkeiten sehr tief: Oft entlädt sich der Frust in Fusstritte oder Schläge mit der Hand aufs Auto. Eskaliert eine Situation dann weiter, so kann es im schlimmsten Fall in Rechtsstreitigkeiten enden und guter Rat scheint teuer. 

Haben Sie in den letzten Wochen eine kritische Situation mit einem anderen Verkehrsteilnehmer erlebt?

Mit dem TCS muss es nicht so weit kommen. Wir sind auch hier für Sie als Mitglied für Sie da. Wenn Sie als Fussgänger, Radfahrer nach einem Verkehrsunfall in Rechtsstreitigkeiten verwickelt werden, übernehmen wir Ihre Rechtskosten.

Share Funktionen:
durckenE-MailFacebookGoogle +Twitter

Weitere Ergebnisse aus der Studie

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote des TCS

Newsletter
Social Media
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Wir optimieren gerade unsere Website, und es kann zu längeren Ladezeiten kommen.