Wie geht’s bei Ihnen in die Ferien?

Die allermeisten nutzen für Ihre Reise das Flugzeug.


Der Schweiz geht es besser denn je – gemäss einer Studie des Institut mrc im Auftrag des TCS waren mehr als 81 % der Schweizer in den letzten 12 Monaten weg von zuhause. Die Allermeisten nutzten dazu das Flugzeug, gefolgt von Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln.

Für alle, egal, wie die Reise unternommen wird, ist es wichtig, gut präpariert in die Ferien zu starten. Vor allem wenn diese weiter weg führt. In den Koffer sollte immer ein ausreichender Reiseschutz sein, damit auch im Falle von einem Unfall oder unvorhergesehenen Ereignissen der Traumurlaub nicht zum Alptraum mutiert.

Welches Verkehrsmittel haben Sie für die Reise in die Ferien genutzt?

Der TCS ETI-Schutzbrief bietet jeglichen Schutz, den man sich unterwegs wünschen kann: Von der Pannenhilfe über Dolmetscherhilfe hin bis zur ärztlichen Unterstützung aus der Schweiz und sicherer, begleiteter Rückführung nach Hause. Ein gutes Gefühl von Sicherheit. 

Share Funktionen:
durckenE-MailFacebookGoogle +Twitter

Weitere Ergebnisse aus der Studie

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote des TCS

Newsletter
Social Media
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Wir optimieren gerade unsere Website, und es kann zu längeren Ladezeiten kommen.