Mitglieds-Karte
TCS Mastercard
Rechnung


Wie funktioniert die Stromversorgung auf dem Campingplatz?

Welche Stecker, Adapter und Kabel braucht es für die Stromversorgung auf dem Campingplatz?

Wie funktioniert die Stromversorgung auf dem Campingplatz? Welche Steckdosen gibt es? Wo sind die Anschlüsse? Welche Stecker, Adapter oder Kabel braucht es? Die „Sache mit dem Strom“ ist vor allem für Neucamper eine Herausforderung. Wir erklären, wie es funktioniert.

Wo ist der Stromanschluss beim Camper / Wohnwagen?

Stromanschluss beim Camper / Wohnwagen

Die CEE-Einspeisesteckdose findet man an der Aussenwand des Campers oder Wohnwagens.

Was ist ein CEE Stecker?

CEE Stecker
Ein CEE-Stecker besteht aus drei Polen und ist für 16 A ausgelegt. Die gebräuchlichen blauen Stecker für Camper sind für eine Spannung von 200 bis 250 Volt ausgelegt. In Europa liegt die Spannung generell bei 220 bis 230 Volt. CEE Anschlüsse sind sehr robust und und spritzwassergeschützt.
(CEE: Commission on the Rules for the Approval of the Electrical Equipment, bzw: Internationale Kommission für die Regelung der Zulassung elektrischer Ausrüstungen)

Stromsäulen auf dem Campingplatz

Stromsäulen auf dem Campingplatz
  • Die meisten Campingplätze haben Stromsäulen mit mehreren CEE-Anschlüssen (Standard-Stromanschluss auf europäischen Campingplätzen).
  • Manche Campingplätze sind mit Schuko-Steckern, in der Schweiz mit den CH-Steckern oder in anderen Ländern mit deren landesüblichen Steckern ausgestattet. Daher empfehlen wir, immer passende Adapter dabei zu haben. Am besten erkundigen Sie sich vor der Reise direkt beim Camping.
  • Auf einigen Campingplätzen kann ein Adapter an der Rezeption gemietet werden.

Empfohlene Ausrüstung

  • CEE Kabeltrommel - Es empfiehlt sich eine Kabeltrommel von 25 m, damit die Entfernung zu der nächsten Stromsäule gut überwunden werden kann. Es gibt auch Kabelrollen von 50 m. 
  • CEE Verlängerungskabel - Je nach Kabeltrommel ist eine CEE-Kupplung nötig. Diese dient als Verbindungsleitung zwischen Kabeltrommel mit CEE-Steckdose und CEE-Eingangssteckdose am Camper oder Wohnwagen.
  • CEE-CH – Adapter für die Schweiz
  •  Schuko Adapter
  • Kabelsafe für CEE-Stecker – schützt die Kabelverbindung vor Sand, Regen, Nässe und ungewollter Trennung der Stecker, sowie vor Schmutz und Beschädigung.

Allgemeines

  • Campingplätze sind zwischen 4A und 16A abgesichert.
  • Nehmen Sie immer ein Verlängerungskabel und passende Stecker, bzw. Adapter mit.
  • Nutzen Sie eine CEE-Kabeltrommel, diese sind für Outdoor geeignet und spritzwassergeschützt.
  • Das Kabel der Kabeltrommel muss immer komplett ausgerollt werden, damit eine Überlastung oder Überhitzung vermieden wird.
  • Ob ein Camping mit CEE-Anschlüssen oder mit wie vielen Ampère er ausgestattet ist, ist in der Regel auf der Camping-Webseite oder im Campingführer ersichtlich. Ansonsten erkundigen Sie sich direkt beim Camping.
  • Lesen Sie die Vorgaben des Fahrzeugherstellers in der Gebrauchsanweisung. Dort wird angegeben, welche Kabel/Stecker verwendet werden müssen.
War dieser Artikel hilfreich?
Ja
Nein
85%
der Nutzer fanden diesen Artikel hilfreich
131 Bewertungen
 
Share Funktionen:
durckenE-MailFacebookTwitter

Mehr zum Thema

Newsletter
Social Media
FacebookInstagramTwitterLinkedInYouTube
Touring Magazin
Touring Magazin
Apps
Neue Produkte & Jubiläen
50 Jahre Rechtsshutz
60 Jahre ETI Schutzbrief
Mitgliedschaft Familien
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Ihre Bestellung wird bearbeitet.