Regelkonform Velo fahren

Velofahrer gehören wie Fussgänger zu den gefährdetsten Verkehrsteilnehmern. Eine korrekte und sichere Fahrweise ist unerlässlich.

Immer mehr Menschen wählen das Velo für ihre täglichen Fahrten, da es ein ökologisches und wirtschaftliches Transportmittel ist, dank dem zudem häufig Zeit gewonnen werden kann, vor allem in der Stadt.

Regeln fürs Velofahren

Die Velofahrer bilden einen Teil des Strassenverkehrs. Sie müssen darum wie andere Strassenbenützer die Verkehrsregeln respektieren. Eine korrekte und sichere Fahrweise trägt viel zur Unfallverhütung bei.

Verkehrssituationen und Verhaltensregeln

Sich verständigen beim Richtungswechsel

Richtungswechsel mit dem Velo

Ich zeige immer meinen Richtungswechsel rechtzeitig an.

Abbiegen nach links

Ich blicke zurück, gebe ein deutliches Armzeichen nach links und spure gegen die Strassenmitte ein. Ich beachte das Vortrittsrecht und biege ab, ohne die Kurve zu schneiden.

Abbiegen nach links

Ich blicke zurück, gebe ein deutliches Armzeichen nach links und spure gegen die Mitte der Einspurstrecke. Ich beachte das Vortrittsrecht und biege ab, ohne die Kurve zu schneiden.

Kreisverkehr

Kreisel

Ich beachte das linke Vortrittsrecht. Ich kann in Minikreiseln (ein-spuriger Kreisel) in der Mitte der Fahrstreifen fahren. Ich halte Abstand zu den vor mir fahrenden Fahrzeugen und überhole im Kreisel nie. Bevor ich den Kreisel verlasse, gebe ich ein deutliches Armzeichen nach rechts.

An Kolonnen vorfahren

Velofahrende dürfen rechts an stehenden und fahrenden Kolonnen vorfahren. Aufs Trottoir zu fahren oder sich zwischen den Autos durchzuschlängeln ist hingegen verboten, da dies gefährlich ist.

Velofahren

Nebeneinanderfahren

Velofahrende dürfen nur in speziellen Situationen nebeneinander fahren, sofern der Verkehr nicht behindert wird:

  • In Gruppen mit mehr als 10 Personen
  • Auf signalisierten Radwanderwegen auf Nebenstrassen
  • Auf Radwegen
  • In Begegnungszonen

Abgesehen von den obenerwähnten Situationen müssen die Velofahrer hintereinander fahren.

Kreuzung mit einem Radstreifen

Kreuzung mit einem Radstreifen

An Kreuzungen haben Velo- und Mofafahrer, die Radwege oder Radstreifen entlang von Strassen befahren, Vortritt. Diese Regel gilt auch, wenn kein Radstreifen vorhanden ist.

Tram Vortritt

Tram Vortritt

Ich gewähre den Schienen gebundenen Fahrzeugen den Vortritt.

Bus Vortritt

Bus Vortritt

Ich gewähre öffentlichen Verkehrsmitteln (Tram, Bus), die innerorts die Haltestelle verlassen möchten, ebenfalls den Vortritt. Ich darf nur dann mit dem Velo auf der Busspur fahren, wenn dies auf einem Piktogramm angegeben ist.

Ein- und Aussteigende haben Vortritt

Vortritt

Ich gewähre bei einer Tram-Haltestelle ohne Schutzinsel den Ein- und Aussteigenden den Vortritt.

Einige Tipps für Radfahrer

  • Sorgen Sie durch eine angemessene Beleuchtung an Ihrem Velo dafür, dass Sie für andere gut sichtbar sind. Tragen Sie wenn immer möglich eine Leuchtweste, vor allem bei Dunkelheit und im Winter.
  • Geben Sie den anderen Verkehrsteilnehmern eindeutige Zeichen, indem Sie den Arm ausstrecken, vor allem, wenn Sie links abbiegen wollen oder in einem Kreisverkehr fahren.
  • Halten Sie die Vorfahrtsregeln (zum Beispiel rote Ampeln) ein.
  • Fahren Sie nicht im toten Winkel anderer Fahrzeuge, sondern hinter ihnen. Insbesondere bei Bussen und Lastwägen ist der tote Winkel aufgrund ihrer Höhe besonders gross.
  • Fahren Sie nicht zu nah an den geparkten Autos vorbei, da Unvorsichtige unvermutet die Türe öffnen oder starten könnten.
  • Tragen Sie immer einen gut sitzenden Helm.

Wussten Sie, dass...


Die Radfahrer auf einfachen (einstreifigen) Kreisverkehrsplätzen nicht verpflichtet sind, rechts zu fahren? Und dass es obligatorisch ist, vor der Ausfahrt ein Armzeichen rechts zu geben?

Mit dem Velo im Kreisel fahrenzoom
 


Velofahrer zum Linksabbiegen in der Mitte des Abbiegestreifens fahren dürfen?

Linksabbiegenzoom
 


Velofahrer unter der Bedingung, dass ihnen dies mit einem entsprechenden Schild erlaubt wird, in einer Strasse in entgegengesetzter Richtung fahren dürfen?

Gestattetzoom
 


Velofahrer in «ausgeweiteten Radstreifen» nebeneinander warten dürfen?

Ausgeweiteten Radstreifenzoom
 

Besondere Schilder für Radfahrer

Velofahrer müssen sich wie alle Verkehrsteilnehmer an die Strassenverkehrsordnung halten. Einige Strassenschilder sind nur für Radfahrer bestimmt:

 
 

Unsere Broschüre

Die Velosaison ist da! Haben Sie schon an alles gedacht?

Regeln fürs Velofahren

Teilen

Mehr zum Thema

Kontakt

TCS Verkehrssicherheit
Telefon +41 58 827 23 90
Fax +41 58 827 51 24