Weelo

Weelo – eine kostenlose, lustige und fesselnde App für Acht- bis Zwölfjährige!


Lerne einen liebenswerten Alien kennen und entdecke eine lustige Welt mit spannenden Herausforderungen

Weelo, ein kleiner Ausserirdischer, dessen Raumschiff in eurem Garten abgestürzt ist, muss nach verschiedenen Objekten suchen, um sein Wrack zu reparieren. Als gewitztes Kerlchen leiht er sich das Velo eures Kindes, um in die Stadt zu gelangen. Aber da er die Stadt und die Gefahren des Verkehrs nicht kennt, hat der Spieler – euer Kind – die schwierige Aufgabe, ihn durch die verschiedenen Stadtteile zu lotsen. Aber aufgepasst: Weelo darf vor allem nicht erkannt werden!


Von überraschenden Begegnungen mit bunten Charakteren über witzige Dialoge und ziemlich verrückte Herausforderungen ist dieses Abenteuer voller Überraschungen für Weelo und seinen Lotsen.

Eine Fülle von Abenteuern und Zwischenfällen: lauter Möglichkeiten, um «Levels» zu gewinnen!

Zusammen mit Weelo muss der Spieler zahlreiche Hürden überwinden, um zum nächsten Level des Spiels zu gelangen: irgendwie verrückte Gegenständen finden, um das Raumschiff des kleinen Ausserirdischen zu reparieren, die Verkehrsschilder identifizieren, denen er begegnet; die Windschutzscheibe von den Schlammspritzern reinigen, die das Kerlchen verursacht hat; die Veloklingel läuten, um den Zusammenstoss mit einer verspielten Katze zu vermeiden; und Chips finden, um Weelos unbändigen Hunger zu stillen...

Zoom auf die Herausforderungen des Verkehrs

Unter den vielen Hürden, die Weelo und sein Führer überwinden müssen, erfordern einige, dass man die Verkehrsschilder kennt und weiss, wer Vortritt hat, damit die Spieler diese aufregende Reise fortsetzen und die neuen Herausforderungen bewältigen können!

Die Herausforderungen des Verkehrs:

Strassensignale

Autsch, in dieser Stadt darf man keinesfalls die Verkehrszeichen ignorieren, sonst riskiert Weelo, wahrgenommen zu werden, und der Spieler verliert wertvolle «Lebenspunkte»!
Hilfe: Bist du nicht sicher, was das Zeichen bedeutet? Dieses Problem lässt sich mit der Broschüre «Strassensignale» lösen!


Vortrittsregeln

Stopp, nachgeben, Rechtsvortritt... Die Stadt ist voller Kreuzungen, echten «Fallen» für einen unerfahrenen kleinen Ausserirdischen! Damit Weelo sein Ziel erreichen und heil auf seinen Heimatplaneten zurückkehren kann, muss der Spieler ihm helfen, diese Vortrittssituationen richtig zu interpretieren.

Hilfe: Brauchst du Hilfe? Die verschiedenen Vortrittsregeln findest du hier


So verhält man sich richtig

Wie muss Weelo sich an einer Bushaltestelle, einem Zebrastreifen oder angesichts eines «toten Winkels» verhalten? Ein echtes Rätsel für diesen armen Weelo, der unsere Welt entdeckt!
Hilfe: Ist der Spieler genauso verloren wie Weelo? Kein Problem, diese neue Herausforderung kann er mit den folgenden Erklärungen lösen!

Bushaltestelle: Ein Bus, der angehalten hat, um Passagiere aus- und einsteigen zu lassen, kann jeden Augenblick losfahren. Blinkt er links, muss man bremsen und hinter dem Bus bleiben.


Der tote Winkel: Hält ein Lastwagen an einer Stoppstrasse oder bei Rotlicht, müssen Zweiradfahrer unbedingt dahinter bleiben. Rechts vorzufahren wird nicht empfohlen, denn die Gefahr ist gross, dass man vom Chauffeur beim Losfahren übersehen wird.

Der Zebrastreifen: Hier haben Fussgänger, die die Strasse überqueren wollen, immer Vortritt. Fahrzeuge müssen obligatorisch anhalten, um sie passieren zu lassen.

Der Bahnübergang: Blinken die roten Lichter dieses Dreiecksschilds, nähert sich ein Zug. In diesem Fall muss man unbedingt anhalten!

Eine mögliche Gefahr: Büsche können eine Gefahr verdecken. Deshalb ist es wichtig, jederzeit bremsbereit zu sein.

Die Busspur: Radfahrer dürfen die Busspur nicht systematisch benutzen. Die Markierung gibt an, ob sie befahren werden darf oder nicht.

Die Ausrüstung des Velos und des Radfahrers: Um auf Strassen verkehren zu können, muss ein Velo korrekt ausgerüstet sein. Einen Helm zu tragen wird zudem dringend empfohlen!

Links abbiegen: Vor dem Linksabbiegen an einer Kreuzung muss man kurz zurückblicken, um sicher zu sein, dass sich kein Fahrzeug nähert, und dann ein klares Handzeichen geben, bevor man abbiegt.

Wo lädt man die App Weelo herunter?

Die App Weelo ist gratis und wird bald auf Google Play oder im App Store heruntergeladen werden können.

TCS Verkehrssicherheit
Telefon +41 58 827 23 90
Share Funktionen:
durckenE-MailFacebookGoogle +Twitter

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote des TCS

Newsletter
Social Media
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Wir optimieren gerade unsere Website, und es kann zu längeren Ladezeiten kommen.