Mitglieds-Karte
TCS Mastercard
Rechnung


Toyota Yaris 1.5 Hybrid Premiere Edition (2020)

Als Pionier der Hybridstadtautos rivalisiert der Toyota ­Yaris IV ohne weiteres mit den klassischen Motorisierungen und hält sogar bei den Preisen mit. Über die auf 116 PS gestiegene Leistung hinaus entfaltet die Verbindung des 1.5-Liter-­Benziners und des 80-PS-Synchron­motors ihr ganzes Talent im Stadtverkehr.

Das Anfahren erfolgt strikt im elektrischen Modus, und das System strengt sich diskret an, die beste Wahl aus den beiden Motorisierungen zu ­ziehen. Sogar der Dreizylinder verfällt nicht in akustische Exzesse. Bedauerlich ist lediglich die Kürze der rein elektrischen Phasen. Allerdings ist der Verbrauch des Antriebssystems mit einem Testdurchschnitt von 5.1 Litern auf 100 Kilometern gering. Ziel erreicht.

Detaillierter Bericht

Fahrzeugdaten

Karosserie, Innenraum & Komfort

Preis-Leistung

Fahrzeugeigenschaften & Sicherheit

Motor & Verbrauch

Ergebnis im Überblick

"Die vierte Auflage des Toyota Yaris spielt seine Stärken im städtischen Umfeld aus. Seine Hybridtechnik und der geringe Verbrauch sind bemerkenswert. Ein weiterer Trumpf sind die vielen, serien­mässigen Fahrassistenten."

Meinung des Testers

Stärken

  • Bescheidener Verbrauch
  • Angenehm bei Stadtfahrt
  • Schwungvoll / satter Durchzug
  • Präzises und sicheres Fahrverhalten
  • Vollständige Sicherheitsausrüstung
  • Bemerkenswertes Head-up-Display
  • 6 Jahre / 60'000 km Gratiswartung

Schwächen

  • Geräuschpegel bei Autobahnfahrt
  • CVT-Getriebe bei Steigungen
  • Relativ hart (17-Zoll-Räder)
  • Eingeschnürtes Hochdrehen
  • Enger Zugang zu den hinteren Plätzen
  • Durchschnittlicher Wendekreis / Übersichtlichkeit
Share Funktionen:
durckenE-MailFacebookTwitter
Newsletter
Social Media
FacebookInstagramTwitterLinkedInYouTube
Touring Magazin
Touring Magazin
Apps
Neue Produkte & Jubiläen
50 Jahre Rechtsshutz
60 Jahre ETI Schutzbrief
Mitgliedschaft Familien
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Ihre Bestellung wird bearbeitet.