Mitglieds-Karte
TCS Mastercard
Rechnung


Ford Kuga 2.5 PHEV ST-Line X (2020)

Die dritte Auflage des Ford Kuga hebt sich vorteilhaft von der Mehrheit der Plug-in-­Hybrid-SUV ab. Nicht dass seine dynamischen Fahrleistungen und sein Design aussergewöhnlich wären, aber das ­Hybridsystem liefert relativ lange Fahrten unter Strom. Und das so gut, dass man den Eindruck hat, die versprochenen 56 Kilometer elektrischer Reichweite zu überschreiten.

Sogar im Stadtverkehr zögert der Kuga PHEV nicht, punktuell den 2.5-Liter-Benziner in ­Anspruch zu nehmen und parallel dazu die Energierekuperationsphasen maximal auszunutzen. Daher ist man überrascht von der Anzahl der Kilometer, die mit dem einzelnen Synchronmotor auf dem Bordcomputer zusammenkommen.

Detaillierter Bericht

Fahrzeugdaten

Karosserie, Innenraum & Komfort

Preis-Leistung

Fahrzeugeigenschaften & Sicherheit

Motor & Verbrauch

Ergebnis im Überblick

"Nebst den klassischen Motorisierungen bietet Ford beim Kuga auch eine Plug-in-Hybrid-Version an. Diese wechselt munter zwischen elektrischem und thermischem Fahren und bietet dabei viel Platz und Fahrkomfort."

Meinung des Testers

Stärken

  • Leistungsfähiges Hybridsystem
  • Elektrische Reichweite / Verbrauch
  • Fahrkomfort
  • Platzangebot und Variabilität
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Zweckmässiges CVT-Getriebe
  • Erschwingliche Fahrassistenten

Schwächen

  • Nachlässiges Fahrverhalten
  • Lenkung mit wenig Rückmeldung
  • Nervöser Spurhalteassistent
  • Abmessungen (sehr breit)
  • Keine 4×4-Plug-in-Version
  • Nachteil bei der Anhängelast
  • Ungleiche Materialanmutung
Share Funktionen:
durckenE-MailFacebookTwitter
Newsletter
Social Media
Touring Magazin
Apps
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Ihre Bestellung wird bearbeitet.