Testprogramm Green NCAP

Fördert umweltfreundliche und energieeffiziente Fahrzeuge.


Green NCAP ist ein neues Konsortium, das sich aus europäischen Behörden, Automobilclubs, Konsumentenorganisationen und Forschungsinstituten zusammensetzt. Der TCS ist eines der Testlabore (siehe Tabelle unten). Ziel ist es, umweltfreundliche, treibstoff- und energieeffiziente Fahrzeuge zu fördern. Dazu werden Personenwagen einem umfassenden Testprogramm unterzogen. 

Gesamter Einsatzbereich

Die durchgeführten Tests gehen zum Teil deutlich über die gesetzlichen Anforderungen hinaus. Im Labor und auf der Strasse werden Emissionsmessungen bei tieferen Umgebungstemperaturen und höherem Gewicht, bis zum Maximum der erlaubten Zuladung und dadurch bei höherer Belastung des Motors, durchgeführt. Für Autokäufer wird erkennbar, welche Fahrzeuge die verbrauchte Energie effizient nutzen und gleichzeitig die Schadstoff- und die Treibhausgasemissionen minimieren. 

Green NCAP-Programm: Testabläufe

Prüfstand (Labor) Robustheit (Labor und Strasse) PEMS (Strasse) Maximale Motorlastkurve

Kraftstoff/Energieeffizienz, Schadstoff- und Treibhausgasemissionen

Kraftstoff/Energieeffizienz und Schadstoffemissionen

Kraftstoff/Energieeffizienz, Schadstoff- und Treibhausgasemissionen

Maximale Motorlast im Vergleich zur Motordrehzahl

Zulassungsprüfzyklen aber unter praxisnahen Umgebungsbedingungen (@ 14°C)

Maßgeschneiderte Tests mit variablen Fahrzeugeinstellungen, niedrige und hohe Motorlast

Maßgeschneiderte Zulassungsfahrversuche unter realen Umgebungsbedingungen

Tests zur Visualisierung des maximalen Motorlastbetriebs und der Emissionsproben

Prüfstand (Labor)

Kraftstoff/Energieeffizienz, Schadstoff- und Treibhausgasemissionen

Robustheit (Labor und Strasse)

Kraftstoff/Energieeffizienz und Schadstoffemissionen

PEMS (Strasse)

Kraftstoff/Energieeffizienz, Schadstoff- und Treibhausgasemissionen

Maximale Motorlastkurve

Maximale Motorlast im Vergleich zur Motordrehzahl

Prüfstand (Labor)

Zulassungsprüfzyklen aber unter praxisnahen Umgebungsbedingungen (@ 14°C)

Robustheit (Labor und Strasse)

Maßgeschneiderte Tests mit variablen Fahrzeugeinstellungen, niedrige und hohe Motorlast

PEMS (Strasse)

Maßgeschneiderte Zulassungsfahrversuche unter realen Umgebungsbedingungen

Maximale Motorlastkurve

Tests zur Visualisierung des maximalen Motorlastbetriebs und der Emissionsproben

Im Rahmen der ersten Tests wurde die während der Fahrt verbrauchte Energie ("Tank to Wheel") gemessen. Künftig wird Green NCAP auch Reichweite und Energieherkunft in seine Bewertung miteinbeziehen.

Ziel ist es, beim Vergleichen von Fahrzeugen unterschiedlicher Marken, Modelle und Antriebskonzepte den gesamten Lebenszyklus zu berücksichtigen und eine gesamtheitliche Energiebilanz zu erstellen: Von der Energie, die zur Herstellung des Fahrzeugs verwendet wird, der Energie, die ein Fahrzeug in seiner Lebensdauer verbraucht, und der Energie, die für den Schrott und das Recycling seiner Teile benötigt wird.

Rechtsvorschriften werden laufend verschärft

Bei den Schadstoffemissionen zeigen die ersten Messungen deutliche Verbesserungen der Euro 6d-temp Fahrzeuge gegenüber den Euro 6b Fahrzeugen. Trotzdem bieten in der aktuellen Gesamtbetrachtung Elektroautos zur Zeit die umweltfreundlichste Option.

Die Rechtsvorschriften für Fahrzeuge werden zwar laufend verschärft, doch Konsumententests können diese ergänzen und für höhere Transparenz und Klarheit sorgen. Green NCAP wird vom Europäischen Programm zur Bewertung von Neuwagen unterstützt.

EURO NCAP Mitglied Repräsentiert mit Testlabor

ACI

CSI

CSI

ADAC

ADAC

ADAC

Catalonian MoT

Applus+ IDIADA

Applus+ IDIADA

Dutch MoT

Nicht repräsentiert

TNO


FIA Region I

FIA Region I
ÖAMTC / IFA Uni Vienna
TCS & EMPA

[FIA associated labs]
IFA Uni Vienna
TCS & EMPA

French MoT

UTAC-CERAM

UTAC-CERAM

German MoT

BASt

ADAC

ICRT

ICRT

ADAC

UK DfT

UK DfT

MIRA

EURO NCAP Mitglied

ACI

Repräsentiert mit

CSI

Testlabor

CSI

EURO NCAP Mitglied

ADAC

Repräsentiert mit

ADAC

Testlabor

ADAC

EURO NCAP Mitglied

Catalonian MoT

Repräsentiert mit

Applus+ IDIADA

Testlabor

Applus+ IDIADA

EURO NCAP Mitglied

Dutch MoT

Repräsentiert mit

Nicht repräsentiert

Testlabor

TNO

EURO NCAP Mitglied


FIA Region I

Repräsentiert mit

FIA Region I
ÖAMTC / IFA Uni Vienna
TCS & EMPA

Testlabor

[FIA associated labs]
IFA Uni Vienna
TCS & EMPA

EURO NCAP Mitglied

French MoT

Repräsentiert mit

UTAC-CERAM

Testlabor

UTAC-CERAM

EURO NCAP Mitglied

German MoT

Repräsentiert mit

BASt

Testlabor

ADAC

EURO NCAP Mitglied

ICRT

Repräsentiert mit

ICRT

Testlabor

ADAC

EURO NCAP Mitglied

UK DfT

Repräsentiert mit

UK DfT

Testlabor

MIRA

Share Funktionen:
durckenE-MailFacebookTwitter

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote des TCS

Newsletter
Social Media
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Wir optimieren gerade unsere Website, und es kann zu längeren Ladezeiten kommen.