Mitglieds-Karte
TCS Mastercard
Rechnung


Reichweite Elektroautos im Winter

Im Winter weicht die Reichweite -23% von der WLTP ab

Der TCS hat in Zusammenarbeit mit dem Norwegischen Automobilclub NAF auch in diesem Winter erneut einen Reichweitentest mit Elektroautos auf einer Teststrecke im öffentlichen Strassennetz in Norwegen durchgeführt. Dabei hat sich einmal mehr gezeigt, dass Elektroautos im Winter eine geringere Reichweite erreichen, die aber auch in garstigen Verhältnissen für eine Reise in die Berge völlig ausreicht. Zudem können die heutigen Elektroautos bei Bedarf inzwischen auch unterwegs schnell geladen werden. Allerdings hat der Test auch aufgezeigt, dass die Reichweiten im Winter durchschnittlich 23 Prozent geringer sind als die im Labor ermittelten Normreichweiten, während die Differenz im  Sommertest auf gleicher Strecke durchschnittlich nur 4 Prozent betrug.

Abweichungen von der WLTP Reichweite: Vergleich Sommer/Winter
 

Die 5 Elektroautos mit grösster Reichweite im Wintertest 2024

Aufgeführt sind in der Schweiz erhältliche Modelle

Modell

Reichweite

Hyundai Ioniq 6

468 km

BMW i5

444 km

Kia EV9

442 km

Tesla Model 3 Long Range

441 km

Polestar 2

430 km

Modell

Hyundai Ioniq 6

Reichweite

468 km

Modell

BMW i5

Reichweite

444 km

Modell

Kia EV9

Reichweite

442 km

Modell

Tesla Model 3 Long Range

Reichweite

441 km

Modell

Polestar 2

Reichweite

430 km

 
 

Wann ist ein Elektroauto reisetauglich?

Die Reichweite ist für viele das A und O der Elektromobilität. Historisch gesehen, war sie für lange Zeit der beschränkende Faktor und auch ein Hindernis für die Akzeptanz der batterieelektrischen Autos. In den vergangenen sieben Jahren hat sich die durchschnittliche Reichweite der neuen Elektroautos mehr als verdreifacht. Aus diesem Grund spielt heute für die Reisetauglichkeit von Elektroautos nicht mehr nur die Reichweite als Einzelfaktor eine Rolle, sondern muss auch die Abhängigkeit zu Ladezeit und Energieeffizienz berücksichtigt werden . Im TCS/NAF Reichweitentest werden diese Faktoren unter realen Bedingungen auf der Strasse getestet und gemessen. Entsprechend spielen auch Faktoren wie Gelände und Wetter eine Rolle. So sieht man im Vergleich der Reichweiten deutlich den Effekt der im Anhang beschriebene Topografie. Dieser wirkt sich auch auf das Verhältnis des erreichten Werts mit jenem des WLTP-Laborzyklus aus. Die Topografie wirkt sich zwar auf die erreichten Distanzen aus, jedoch nicht auf die Reihenfolge der Autos.

Reichweiten-Test und WLTP
 

Warum ist ein tiefer Verbrauch wichtig?

Ein tiefer Verbrauch bedeutet, dass mit geringerer Batteriekapazität längere Distanzen gefahren werden können.

Verhältnis Reichweite zu Verbrauch

Was ist WLTP?
WLTP steht für "Worldwide Harmonised Light-Duty Vehicles Test Procedure", ein globales Testverfahren zur Ermittlung des Verbrauchs leichter Nutzfahrzeuge.

Newsletter
Social Media
FacebookInstagramTwitterLinkedInYouTube
Touring Magazin
Touring Magazin
Apps
Jubiläen
40 Jahre Firmenkarte
50 Jahre Reifentests
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Ihre Bestellung wird bearbeitet.