Sie befinden sich derzeit im Bereich der
Sektion wählen
Bern
Aargau
Appenzell Ausserrhoden
Beider Basel
Bern
Biel/Bienne-Seeland
Freiburg
Genf
Glarus
Graubünden
Jura
Neuenburg
Neuenburger Jura
Schaffhausen
Schwyz
Solothurn
St. Gallen - AI
Tessin
Thurgau
Uri
Waadt
Waldstätte
Wallis
Zug
Zürich
Landesteil
wählen
Bern-Mittelland
Bern-Seeland
Berner Oberland
Emmental
Oberaargau
 

Über die Sektion Bern

Die Sektion Bern umfasst den grössten Teil des Kantons Bern (ohne Biel und Berner Jura) und bietet ihren 140‘000 Mitgliedern eine breite Palette an interessanten Dienstleistungen und Aktivitäten an.

Zur Sektion Bern gehören drei Kontaktstellen (Bern, Thun-Allmendingen, Langenthal), zwei Technische Zentren (Ittigen und Thun-Allmendingen) sowie zwei MFK-Prüfbahnen (Langenthal und Langnau). Dazu kommt ein breites Angebot an interessanten Kursen und Fahrtrainings.  

Unsere Ziele

Die Sektion Bern des TCS wurde 1926 gegründet und bietet ihren gut 140‘000 Mitgliedern heute ein vielseitiges Angebot an Mobilitätsprodukten und Dienstleistungen. 

Im Zentrum unseres Handelns stehen unsere Mitglieder. Wir setzen uns für die vielfältigen Interessen unserer Mitglieder ein und erbringen ihnen bedürfnisgerechte Dienstleistungen. 

Die Sektion Bern des TCS engagiert sich, damit die Mobilität ihrer Mitglieder möglichst sicher und unkompliziert funktioniert, sei es auf der Strasse, auf der Schiene, auf dem Veloweg oder auf dem Trottoir.  

«Wir verpflichten uns, unseren Mitgliedern zu helfen, sorgenfrei unterwegs zu sein.»

Die Landesteile der Sektion Bern

Organisation

Die Sektion Bern des Touring Club Schweiz ist ein selbstständiger Verein mit Sitz in Bern, der am 8. Mai 1926 gegründet wurde.

Die Organe der TCS Sektion Bern sind die Delegiertenversammlung, der Sektionsvorstand, der Geschäftsführer, die Kommissionen sowie die Revisionsstelle. Die Delegiertenversammlung ist das oberste Organ der Sektion. Sie umfasst den Vorstand und 80 Delegierte, die von den fünf Landesteilen abgeordnet werden. 

Vorstand

  • Christoph Erb, Bern, Sektionspräsident 
  • Samuel Grossenbacher, Langnau, Finanzchef
  • Andreas Michel, Bern
  • Sibylle Plüss, Boll
  • Lars Guggisberg, Ittigen
  • Felix Seiler, Schliern
  • Peter Sieber, Bolligen
  • Hans-Peter Zürcher, Heimenschwand
  • Eduard Müller, Thun
  • Hans Rudolf Schläfli, Seftigen
  • Hans Peter Ziegler, Einigen
  • Ulrich Iseli, Madiswil
  • Samuel Gruner, Wangen a. A.
  • Max Gerber, Langnau
  • Peter Rüegsegger, Zollbrück
  • Pascal Zbinden, Lyss
  • Markus Nobs, Aarberg 

Geschäftsführer und Sekretariat

Jean-Marc Fries ist seit dem 1. Mai 2006 Geschäftsführer der TCS Sektion Bern. 

Das Sekretariat der Sektion Bern ist Ihre Anlaufstelle für Kurse und Fahrtrainings, für Anmeldungen zur amtlichen Motorfahrzeugkontrolle sowie für Tests und Diagnosen an Ihrem Fahrzeug. 

Sekretariat Sektion Bern
Thunstrasse 61 Postfach 310
3000 Bern 6
Telefon +41 31 356 34 56
Fax +41 31 356 34 60
Mo-Fr: 8:30 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
Sekretariat Sektion Bern
Thunstrasse 61 Postfach 310
3000 Bern 6
Telefon +41 31 356 34 56
Fax +41 31 356 34 60
Mo-Fr: 8:30 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
Share Funktionen:
Social Media
Newsletter
Apps
Touring Magazin