Mitglieds-Karte
TCS Mastercard
Rechnung


Vom Mechaniker/in zum TCS Patrouilleur/in

Raus aus der Werkstatt – rein ins Leben!
Raus aus der Werkstatt – rein ins Leben!

Wir bieten dir eine sinnvolle Aufgabe mit viel Abwechslung. Kein Tag und kein Auftrag ist wie der andere und doch haben alle etwas gemeinsames. Menschen in Not!

 
 
Verantwortung übernehmen

Du trägst am Pannenort die volle Verantwortung und verhilfst in über 80% der Fälle den Kunden zur Weiterfahrt.

Arzt Team
Kompetenz

Du wirst in kurzer Zeit lernen aussagekräftige Diagnosen zu stellen und mit über 1’000 Kundenkontakten pro Jahr deine Sozialkompetenzen verbessern.

Business Mann am Telefon
Persönliches Fahrzeug

Persönlich zugeteiltes und für die Pannenhilfe optimal ausgerüstetes Einsatzfahrzeug.

 
 



 
 

Patrouilleur/in: Was heisst das genau und was braucht es dazu?

TCS Patrouilleur/in
 
 
 
Was macht ein/e Patrouilleur/in?

Als Pannenhelfer der TCS Patrouille hast Du über 1'200 Kundenkontakte pro Jahr und hilfst den in Not geratenen Verkehrsteilnehmern, ihre Reise wieder aufzunehmen. Du bietest die beste, individuelle Lösung an. Du organisierst Folgeleistungen für Fahrzeuge, die nicht am Pannenort repariert werden können. Du hilfst mit bei TCS-Fahrzeugkontrollen und leistet erste Hilfe an Unfallstellen.

Wie unterscheidet sich die Arbeit des Pannenhelfers von der Arbeit in der Werkstatt?

Du bist als Pannenhelfer mit jedem Kunden persönlich in Kontakt und bekommst aufgrund der Notlage der Kunden für die geleistete Arbeit grosse Wertschätzung. Die Arbeit bietet sehr viel Abwechslung, kein Tag oder Auftrag ist wie der andere. 

Besonders vorteilhaft:

  • Hohes Mass an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung sowie Freiheit.
  • Arbeit an der frischen Luft
  • Ø 30 Minuten Arbeitszeit pro Auftrag
  • Verbesserung deiner Fähigkeit, eine schnelle Diagnose zu erstellen
  • Keine offenen Aufträge nach Feierabend
Wie werden Patrouilleure/innen ausgebildet?

Durch eine TCS-interne Basis-Ausbildung und durch die vom TCS finanzierte Ausbildung zum Strassenhelfer/-in mit eidg. Fachausweis, wirst du zum Patrouilleur/in.

Zusätzliche Weiterbildung:

  • Technische Wiederholungskurse
  • Online Lernplattform
  • Online Unterstützung extra für die Pannenhilfe
  • Möglichkeit sich berufsbegleitend weiterzubilden (TK / Diagnostiker / etc. )
Was muss ich mitbringen, um TCS Patrouilleur/in zu werden?
  • Freundliches und positives Auftreten
  • Hohe sprachliche Kompetenz
  • Bereitschaft, flexibel zu arbeiten
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Hohes Mass an Zuverlässigkeit

Eine der folgenden abgeschlossenen Ausbildung ist Voraussetzung: 

  • Automobil-Diagnostiker
  • Automobil-Mechatroniker
  • Automobil-Fachmann
  • Lastwagenmechaniker
  • Motorradmechaniker
  • Landmaschinenmechaniker
  • etc.

Je nach Ausbildungsstand wird die Einführungsplanung angepasst.

Was sind die Arbeitsbedingungen bei der TCS Patrouille?
  • 43h Woche / 8.6h pro Tag
  • 5 Wochen Ferien / zwischen 50-59 Jahre 28 Tage und ab 60 Jahre 6 Wochen
  • Möglichkeit 13. Monatslohn u/o Erfolgsprämien für längere Abwesenheit (Bsp. Sprachaufenthalt, Frühpensionierung etc.) in Ferien umzuwandeln statt auszuzahlen 
  • Keine Lohnabzüge für Krankheit / Unfallversicherung sowie 100% Lohnfortzahlung während mind. 120 Tagen
  • Attraktive Konditionen bei der TCS-eigenen Pensionskasse
  • Möglichkeit von unbezahltem Urlaub nach Verfügbarkeit und Arbeitsplanung
  • Persönlich zugeteiltes und für die Pannenhilfe optimal ausgerüstetes Einsatzfahrzeug
  • Arbeitsbeginn von zu Hause aus, somit kein Arbeitsweg
  • Bequeme und moderne Arbeitskleider
  • Zusatzverdienst durch Erfolgsbeteiligung
  • Mitarbeiterrabatte auf allen TCS Produkten
  • Attraktive Flottenrabatte für Privatautos
 
 

 «Reizvoll war, dass ich morgens nicht wusste, was der Tag für mich bereithielt» 

Isabelle Marchand, erste TCS-Patrouilleurin

 
 
Newsletter
Social Media
FacebookInstagramTwitterLinkedInYouTube
Touring Magazin
Touring Magazin
Apps
Neue Produkte & Jubiläen
50 Jahre Rechtsshutz
60 Jahre ETI Schutzbrief
Mitgliedschaft Familien
© 2022 Touring Club Schweiz Benutzungsbedingungen - rechtliche Informationen Datenschutz und Datensicherheit
V3.1 / Production publish 2
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Ihre Bestellung wird bearbeitet.