Mitglieds-Karte
TCS Mastercard
Rechnung

TCS Campingplätze so gefragt wie noch nie – Saison wird verlängert

TCS Camping, der grösste Platzbetreiber der Schweiz, konnte die Übernachtungszahlen im Sommer 2020 gegenüber dem Rekordjahr 2019 noch einmal im zweistelligen Prozentbereich steigern. Auch für den Herbst zeichnet sich ein positiver Trend ab. Die Wetterprognosen spielen dabei immer noch eine entscheidende Rolle.

08. September 2020

 Lange mussten die Schweizerinnen und Schweizer dieses Jahr auf den Start der Campingsaison warten. Doch als die 24 TCS Campingplätze am 6. Juni ihre Türen öffnen durften, gab es kein Halten mehr. Während in anderen Jahren die Campingplätze im Juni vorwiegend an den Wochenenden mit guten Wetterprognosen stark gebucht wurden, waren die Wochenenden im Juni 2020 mehrheitlich ausgebucht und die Auslastung unter der Woche höher als in den vergangenen Jahren. Insgesamt konnte mit 112'493 Logiernächten im Juni 2020 eine Zunahme von 20% gegenüber dem Vorjahr verzeichnet werden.

Vor allem im Hochsommer war eine deutliche Steigerung auszumachen. Per Ende August lagen die Logiernächte bei 606‘000, eine Zunahme von rund 13% gegenüber Vorjahr. «Die Nachfrage in den Sommerferien war um ein Vielfaches höher, als wir annehmen konnten», sagt Oliver Grützner, Leiter Tourismus und Freizeit beim TCS.

Wasser, Berge und Glamping beliebt
Als erstes ausgebucht waren im Sommer die Campingplätze am Wasser. Die grösste Zunahme verzeichneten aber die Plätze in der Bergregion Graubünden mit plus 47%. Stark nachgefragt waren zudem die Glamping-Angebote: Die rund 240 Mietunterkünfte auf den Plätzen des TCS waren sehr gut belegt, die Unterkünfte mit eigenem Bad waren ab Anfang Juni bis Mitte August praktisch durchgehend ausgebucht.

Überwiegend Schweizer Gäste

Viele Schweizer haben sich offenbar an die Empfehlungen des Bundesrates gehalten und ihre Ferien in der Schweiz verbracht. Der Anteil an Schweizer Gästen auf den TCS-Campingplätzen betrug rund 90%. Auch die Schutzkonzepte haben sich gut bewährt.

Saisonverlängerung im Herbst
Auch die Aussichten für die Monate September und Oktober sind sehr erfreulich: Die Online-Buchungen für die beiden Monate liegen rund 120% über Vorjahr. Beim TCS hat man bereits auf die gesteigerte Nachfrage reagiert und verlängert die Saison um zwei Wochen.

Sarah Wahlen
Sarah Wahlen
Telefon +41 58 827 34 03
Telefon +41 79 123 46 91
Share Funktionen:
durckenE-MailFacebookTwitter
Newsletter
Social Media
Touring Magazin
Apps
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld