TCS Kindersitztest: Chicco-Babyschale „Oasys-i-Size" versagt

Wegen erheblicher Sicherheitsbedenken warnt der TCS vor dem Einsatz des Kindersitzes Chicco Oasys i-Size in Verbindung mit der i-Size Base. Hintergrund der Warnung sind vom TCS durchgeführte Crashtests, bei denen das Gurtschloss der Babyschale den auftrenden Kräften nicht standhielt.

04. April 2019

Das Gurtschloss wurde beim Crash aus der Sitzschale gerissen und der Kinder- Dummy mit voller Wucht herausgeschleudert. Im realen Unfallgeschehen könnte sich das Kind dabei schwer verletzen. Aus diesem Grund rät der TCS vom Kauf des Modells Oasys i- Size, das für Kinder von 40 bis 78 cm Körpergröße konzipiert ist, dringend ab.

Das Unternehmen Chicco liefert ab sofort nur noch überarbeitete Versionen aus, einzelne Händler dürften die fraglichen Modell jedoch noch im Sortiment haben. Für Kunden, die das Produkt bereits erworben haben, bietet Chicco Unterstützung durch den Kundenservice und kostenlose Austauschteile an.

Alle Ergebnisse des aktuellen TCS Kindersitztests werden im Mai veröffentlicht. 27 Babyschalen und Kindersitze werden zur Zeit auf Sicherheit, Bedienung, Ergonomie und
Schadstoffgehalt geprüft.
 

Daniel Graf
Daniel Graf
Telefon +41 58 827 34 44
Telefon +41 58 827 34 41
Newsletter
Social Media
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Wir optimieren gerade unsere Website, und es kann zu längeren Ladezeiten kommen.