Hyundai Ioniq 1.6 GDI Launch Plus (2017)



Die koreanische Marke Hyundai mischt mit dem Ioniq den Markt ökologischer Autos neu auf. Denn auf derselben Plattform bietet der Hersteller drei Antriebssysteme an. Wir hatten die Hybridversion in der Ausführung Launch Plus im Test.

Der Hybrid kommt ansehnlich daher und überzeugt mit eigenständigelegantem Design. Hingucker sind die geteilte Heckklappe und die markante Front. Beim Reinsitzen fällt sofort die eher nüchterne, aber zweckmässige Gestaltung auf. Es dominieren Grau- und Schwarztöne. Immerhin, als futuristisch angehaucht können die Anzeigen klassiert werden.

So präsentiert sich auch das Cockpit eher schlicht, aber schön aufgeräumt. Alle Fahrinformationen werden gut dargestellt und das dominante Display in der Mitte ist benutzerfreundlich. Nur die am Lenkrad verbauten Schalter bedingen eine gewisse Angewöhnungszeit. Während vorne das Platzangebot beinahe verschwenderisch ist, wird es für Grossgewachsene im Fonds schnell einmal eng. Der knapp 4,5 Meter lange Hybrid ist mit einem angemessenen Kofferraum von 550 Liter ausgestattet. Die hohe Ladekante ist nicht optimal und auch beim Runterklappen der Rücksitze entsteht eine Kante. Dafür bietet die Limousine clevere Ablagemöglichkeiten im Innenraum.

Detaillierter Bericht

Fahrzeugdaten

Karosserie, Innenraum & Komfort

Preis-Leistung

Fahrzeugeigenschaften & Sicherheit

Motor & Verbrauch

Ergebnis im Überblick

"Der Hyundai Ioniq Hybrid überzeugt mit einer guten Ausstattung zu einem angemessenen Preis. Auf dem Asphalt spielt er seine Stärken als sanfter Gleiter mit hoher Laufkultur gekonnt aus."

Meinung des Testers

Stärken

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • DCT und Hybridantrieb harmonieren
  • Niedriger Verbrauch möglich
  • Sehr gute Garantieleistungen
  • Viele Assistenzsysteme
  • Übersichtliche Bedienung
  • Rein elektrisch bis 80 km/h

Schwächen

  • Knappe Kopf- und Beinfreiheit im Fonds
  • Zugang zum Kofferraum
  • Lange Gesamtübersetzung
  • Sicht seitlich nach hinten
  • Handbremse als Pedal
  • ACC reagiert etwas träge
Share Funktionen:

Angebote des TCS

Social Media
Newsletter
Apps
Touring Magazin
 
Routenplaner
Verkehrsinfo
Meine Sektion