Mitglieds-Karte
TCS Mastercard
Rechnung


Honda Jazz 1.5 i-MMD Executive (2021)

Das vierte Opus des Minivans Honda Jazz spielt für immer die Partitur des Einvolumenfahrzeugs, obwohl die nicht mehr sehr in Mode ist. Und auch wenn seine rundlichen, japanischen Formen keine Leidenschaften entfesseln, ist das Interieur für ein Fahrzeug von vier ­Metern erstaunlich geräumig.

Ein Eindruck, der von dem breiten Armaturenbrett und den verdoppelten vorderen Fensterpfosten, die ein grosses Sichtfeld freigeben, unterstützt wird. A priori ­behält dieser Minivan nur seine Grundlagen bei. Mit dem Unterschied, dass der kurzatmige 1.3-Liter des Vorgängers ­einer raffinierten Hybridmotorisierung Platz macht.

Detaillierter Bericht

Fahrzeugdaten

Karosserie, Innenraum & Komfort

Preis-Leistung

Fahrzeugeigenschaften & Sicherheit

Motor & Verbrauch

Ergebnis im Überblick

"Als Minivan bietet der Honda Jazz ein unerreichtes Platzangebot und die Kompaktheit eines Kleinwagens. Ausserdem führt der Übergang zur Hybridisierung zu Sparsamkeit, die aber ihren Preis hat."

Meinung des Testers

Stärken

  • Verhältnis Abmessung/Platzangebot
  • Moderater Verbrauch
  • Aufwendiges Hybridsystem
  • Federungskomfort
  • Erhaltene Variabilität / Staufächer
  • Vollständige Ausrüstung (Executive)
  • Serienmässige Fahrassistenten

Schwächen

  • Geräuschpegel bei Autobahntempo
  • Geräusch/Lärm beim Beschleunigen
  • Neue Preiskategorie
  • Schlichtes Styling
  • Wenig Fahrspass
  • Penetrante Alarmmeldungen
  • Keine Anhängelast
Share Funktionen:
durckenE-MailFacebookTwitter
Newsletter
Social Media
FacebookInstagramTwitterLinkedInYouTube
Touring Magazin
Touring Magazin
Apps
Neue Produkte & Jubiläen
50 Jahre Rechtsshutz
60 Jahre ETI Schutzbrief
Mitgliedschaft Familien
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Ihre Bestellung wird bearbeitet.