Mitglieds-Karte
TCS Mastercard
Rechnung


Honda e Advance (2020)

Würde das Auto der Zukunft ein menschliches Antlitz annehmen, es würde wohl ähnlich aussehen wie der Honda e. Die grossen, runden Scheinwerfer mit den grossen LED-Strahlen erinnern an sehnsuchtsvolle Blicke, gleichzeitig getränkt von Nostalgie und Modernismus.

Und die Karosserie dürfte selbst Autokritiker entzücken. Willkommen im Auto des 21. Jahrhunderts, das durchaus auch aus der Hand skandinavischer Designer stammen könnte. Diese würden sich in den herrlich weichen Sesseln im Innenraum sicher wohlfühlen. Der Honda e ist ein echtes fahrbares Wohnzimmer, das auch aus einem Ikea-Katalog entsprungen sein könnte. Die Einlagen aus falschem Holz versetzen einen unweigerlich in die Hi-Fi-Ära der 1970er-Jahre.

Detaillierter Bericht

Fahrzeugdaten

Karosserie, Innenraum & Komfort

Preis-Leistung

Fahrzeugeigenschaften & Sicherheit

Motor & Verbrauch

Ergebnis im Überblick

"Die Autos der Zukunft seien Lebensräume, heisst es. Der Honda e liefert darauf einen formidablen Vorgeschmack. Der tolle digitalisierte Kokon ist wegen seiner geringen Reichweite allerdings auf stadtnahen Einsatz beschränkt."

Meinung des Testers

Stärken

  • Knackiges Neo-Retrodesign
  • Ambiente im Innenraum
  • Handlicher angenehmer Mikrowagen
  • Ausgewogenes Fahrwerk
  • Angemessene Fahrleistungen
  • Aufwändige Ausstattung/Technik
  • Intuitive virtuelle Rückspiegel

Schwächen

  • Reichweite für stadtnahen Einsatz
  • Beträchtlicher Anschaffungspreis
  • Wenig spassiges Fahrverhalten
  • Mit AC-Anschluss langsames Laden
  • Eingeschränkte Kofferraumkapazität
  • Rücksitzbank nicht geteilt
  • Noch eingeschränkte Verfügbarkeit
Share Funktionen:
durckenE-MailFacebookTwitter
Newsletter
Social Media
Touring Magazin
Apps
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Wir optimieren gerade unsere Website, und es kann zu längeren Ladezeiten kommen.