Tücken und Gefahren auf Bergstrassen

Berg- und Passstrassen sollte man nie ganz unvorbereitet in Angriff nehmen.


Es ist sinnvoll, sich im Vorfeld über die Wetterbedingungen zu informieren und sein Fahrzeug mit adäquatem Material auszurüsten (Reifen, Ketten usw.). Die Verkehrs- und Vortrittsregeln auf diesen oft engen Strassen zu kennen, ist ebenso unerlässlich.

Worauf muss man achten, wenn man eine Bergstrasse befährt?

Vortritt hat das hinauffahrende Fahrzeug.

Allgemeine Regeln

  • Vortritt hat das hinauffahrende Fahrzeug.
  • Wenn es nicht möglich ist zu kreuzen, muss das hinabfahrende Fahrzeug zurücksetzen, es sei denn, das hinauffahrende Fahrzeug sei nahe an einer Ausweichstelle.
Schwere Fahrzeuge haben Vortritt

Schwere Fahrzeuge haben Vortritt

  • Schwere Fahrzeuge (Lastwagen, Reisecars etc.) sowie Fahrzeuge mit Anhänger haben gegenüber anderen Fahrzeugen beim bergauf- sowie auch beim bergabfahren Vortritt.
  • Reisecars haben Vortritt gegenüber Lastwagen.
Jedes Fahrzeug muss auf halbe Sichtweite anhalten können.

Weitere Hinweise:

  • Ist das Kreuzen schwierig, muss jedes Fahrzeug auf halbe Sichtweite anhalten können.
  • Kommt einem ein Postauto entgegen, muss man sich wenn das Kreuzen schwierig ist an die Anweisungen des Chauffeurs halten.
  • Es gilt wenn möglich zu verhindern, dass sich die Bremsen des Fahrzeugs zu stark erhitzen.

Im Winter

Gewisse Bergstrassen sind im Winter mit guten Winterreifen befahrbar, doch es ist in jedem Fall zu empfehlen, auch Schneeketten mitzuführen. Wer vor und während der Reise die Wetterprognosen beachtet, ist vor bösen Überraschungen gefeit.

Im Winter sind in der Schweiz diverse Pässe geschlossen. Andere sind zwar offen, aber nur mit Winterausrüstung befahrbar. Darüber informiert immer zu Beginn des Aufstiegs zur Passhöhe ein Hinweisschild. Je nach Wetterlage kann auch im Sommer die Winterausrüstung vonnöten sein.

Frage: Welches Fahrzeug muss zurücksetzen?

B) Das gelbe Fahrzeug muss zurücksetzenzoom

A) Das hinauffahrende weisse Fahrzeug
B) Das hinabfahrende gelbe Fahrzeug

Klicken Sie auf das Bild, um die Lösung zu sehen.

TCS Verkehrssicherheit
Telefon +41 58 827 23 90
Fax +41 58 827 51 24
Share Funktionen:

Angebote des TCS

Social Media
Newsletter
Apps
Touring Magazin