Das Universal Reserverad Multi-fit-Wheel

Nach einer Reifenpanne sofort weiterfahren? Das ist jetzt möglich mit dem Universal-Notrad Multi-fit-Wheel, das jeder TCS Patrouilleur dabei hat.


Das neue Reserverad ist eine wertvolle Hilfe für die TCS Pannenhilfe. Erfahren Sie in unserem Video, wie unsere TCS Patrouilleure bei einer Reifenpanne vorgehen.

Profitieren auch Sie von den technologischen Neuerungen der TCS-Pannenhilfe und werden Sie jetzt Mitglied

 

Auch ohne Reserverad bei einer Reifenpanne weiterfahren

Wussten Sie, dass die Reifenpanne nach der Batteriepanne die zweithäufigste Pannenursache ist? Bis vor einigen Jahren wurden Neuwagen häufig mit einem vollwertigen Ersatzrad oder aber mindestens mit einem Notrad an den Kunden ausgeliefert. Heute werden Autos aus Kosten- und Gewichtsgründen meist ohne Ersatzrad geliefert. Bei grösseren Beschädigungen des Reifens oder der Felge hat der Autofahrer somit keine Möglichkeit mehr, selbst das Fahrzeug zu reparieren.

Bisher hatte die TCS Patrouille bereits mehrere Varianten, eine Reifenpanne erfolgreich zu beheben, die jedoch alle relativ viel Zeit erfordern:

  • Kleinere Löcher auf der Lauffläche des Reifens erfolgreich und dauerhaft reparieren
  • Ein defektes Reifenventil mittels Spezialwerkzeug innert weniger Minuten ersetzen
  • Ein Leihrad oder Occasionsreifen vom TCS Stützpunkt bzw. ein Sommer- oder Winterrad des Kunden montieren so dass der Kunde sorglos zu seiner Vertrauens-Garage fahren kann. 

Mit dem neuen Multi-fit Wheel bietet die TCS Patrouille nun seit dem 1. Juni eine weitere sichere temporäre Lösung an. Mit den sechs verschiedenen Radnabenadaptern kann das Notrad auf vielen gängigen Modellen angewendet werden und der Kunde kann innert kurzer Zeit (mit einer Geschwindigkeit von max. 80km/h) seine Garage oder das Reifenhaus erreichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote des TCS

Newsletter
Social Media
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Wir optimieren gerade unsere Website, und es kann zu längeren Ladezeiten kommen.