Mitglieds-Karte
TCS Mastercard
Rechnung


10 autobahnnahe Campingplätze für Zwischenübernachtungen

Finden Sie verkehrsgünstige Campings an der Autobahn zur Erholung auf der Durchreise

Egal ob nach Norden, Süden, Westen oder Osten. Die Reise bis ans Ferienziel kann sich manchmal ziemlich dahinziehen. Um sicher und ausgeschlafen am Ziel anzukommen, empfiehlt sich eine Zwischenübernachtung.

Verkehrsgünstiges Campen auf Campingplätzen nahe von Autobahnausfahrten ist zeitsparend, da man für die Weiterfahrt schnell wieder auf der Autobahn und somit direkt wieder auf dem Weg zum Ziel ist.

Wir haben 10 Campingplätze, die Nahe an wichtigen Durchreise-Autobahnen liegen, für Sie herausgesucht.

Auf dem Weg in den Norden

1. Zwischenstop in Guxhagen-Büchenwerra – Camping Fuldaschleife

Guxhagen-Büchenwerra – Camping Fuldaschleife

Die Autobahn liegt so nah, dass man bei bestimmten Wetterverhältnissen Geräusche wahrnehmen kann. Die Ausfahrt ist nämlich nur 500m entfernt. Nehmen Sie von der A7 die Ausfahrt 81 Guxhagen. Der kleine, aber feine Camping bietet auch eine Entsorgungsstation für Reisemobile.

Ausstattung:

  • Hunde erlaubt
  • Kinderfreundlich
  • Restaurant
  • Brötchenservice
  • Shopping
  • Internet
Guxhagen-Büchenwerra – Camping Fuldaschleife

Unser Tipp:

Wenn Sie die Velos dabei haben, können Sie von hier aus auf den unzähligen Radwegen, zum Beispiel der Radweg 1, eine schöne Ausfahrt machen, und auf ihrer Reise etwas Bewegung geniessen. Alternativ können Sie auf dem Camping auch ein E-Bike mieten.

>> Camping Fuldaschleife

2. Zwischenstop in Coswig / Anhalt - Waldcamping Olympiasee

Coswig / Anhalt - Waldcamping Olympiasee

Ruhe pur mitten im Wald. Kaum zu glauben, dass diese kleine Oase nur einige hundert Meter von der A9 entfernt liegt und über einen eigenen Badesee verfügt. Nehmen Sie die Ausfahrt Coswig Anhalt und fahren Sie auf der B107 zum Camping.

Ausstattung:

  • Strandnähe
  • Hunde erlaubt
  • Brötchenservice
  • Shopping
  • Internet
Coswig / Anhalt - Waldcamping Olympiasee

Unser Tipp:

Hier betreten Sie einen Ort mit Geschichte. Auf diesem Gelände befand sich 1936 das Trainingslager für Olympia-Teilnehmer und der Boxer Max Schmeling bereitete sich hier später auf seinen Kampf mit Joe Louis vor. 

>> Waldcamping Olympiasee

Auf dem Weg in den Süden

3. Zwischenstop in Sempach / Schweiz – TCS Camping Sempach

TCS Camping Sempach

Gönnen Sie sich eine Verschnaufpause, bevor Sie sich Richtung Gotthard aufmachen, den sie in 1h vom Camping aus erreichen. Nehmen Sie auf der A2 Richtung Süden die Ausfahrt Sempach und folgenden Sie der Beschilderung. Bis zum Camping sind es nur 2 km.

Ausstattung:

  • Strandnähe
  • Hunde erlaubt
  • Kinderfreundlich
  • Restaurant
  • Brötchenservice
  • Shopping
  • Internet
TCS Camping Sempach

Unser Tipp:

Hier können Sie die schönsten Sonnenuntergänge über dem Sempachersee beobachten, die Seele so richtig baumeln lassen und sich auf Ihrer Reise eine Auszeit gönnen. 

Aber Vorsicht, es besteht die Gefahr, dass Sie, wenn Sie den Camping erst mal kennenlernen, gar nicht mehr weiterreisen möchten…

>> TCS Camping Sempach

4. Zwischenstop in Melano im Tessin / Schweiz – Camping Monte Generoso

Melano im Tessin / Schweiz – Camping Monte Generoso

Sie haben den Gotthard hinter sich gelassen und möchten nun ein paar Stunden im sonnigen Tessin ausruhen? Dann empfiehlt sich der Camping Monte Generoso in Melano. Der Camping liegt direkt an der Autobahn A2 und wunderschön am Luganersee. Von Lugano herkommend, nehmen Sie die Ausfahrt Melide, wenn Sie von Richtung Milano kommen, nehmen Sie die Ausfahrt Medrisio.

Ausstattung:

  • Strandnähe
  • Hunde erlaubt
  • Restaurant
  • Brötchenservice
  • Shopping
  • Internet
Melano im Tessin / Schweiz – Camping Monte Generoso

Unser Tipp: 

Besuchen Sie die Swissminiatur und entdecken Sie die Schweiz im Kleinformat. Die Swissminiatur ist das grösste Miniatur-Freiluftmuseum in der Schweiz und auf jeden Fall ein Besuch wert.

>> Camping Monte Generoso

Auf dem Weg nach Kroatien

5. Zwischenstop in Verona / Italien - Camping Verona Village

Verona / Italien - Camping Verona Village

Kurze Pause auf dem Weg in die Campingferien nach Kroatien gefällig? Der Camping Verona Village ist ganzjährig geöffnet und von der Autobahnausfahrt Verona Süd in nur 2.5 km erreichbar. Verona liegt ca. 3.5 h von Istrien entfernt.

Ausstattung:

  • Hunde erlaubt
  • Kinderfreundlich
  • Brötchenservice
  • Shopping
  • Internet
Verona / Italien - Camping Verona Village

Unser Tipp: 

Romeo, oh Romeo. Auf den Spuren von Romeo und Julia. Vielleicht bleiben Sie noch einen Tag länger und besuchen die Stadt Verona und den berühmten Balkon von Romeo und Julia? Das Stadtzentrum liegt nur 5km vom Camping entfernt. >> Casa di Giulietta

>> Camping Verona Village

Auf dem Weg nach Süd-Italien

6. Zwischenstop in Fiano Romano / Region Latium / Italien – Camping I Pini Family Park

Latium / Italien – Camping I Pini Family Park

Dieser Camping liegt nahe an der E35, der Europastrasse, die von Norden her quer durch Italien bis nach Rom führt. Latium liegt nur wenige Kilometer vor Rom. Nehmen Sie die Ausfahrt Fiano Romano, dann sind es nur noch 2 km bis zum Campingplatz.

Ausstattung:

  • Schwimmbad
  • Hunde erlaubt
  • Kinderfreundlich
  • Restaurant
  • Brötchenservice
  • Shopping
  • Internet
Latium / Italien – Camping I Pini Family Park

Unser Tipp: 

Der Camping ist ein idealer Ausgangspunkt für einen Besuch der Stadt Rom. Nutzen Sie die Gelegenheit und bleiben Sie einen Tag länger. Direkt ab dem Camping gibt es tägliche Bustransfers oder auch geführte Ausflüge.

>> Campeggio I Pini Family Park

Auf dem Weg nach Süd-Frankreich

7. Zwischenstop in Treffort / Frankreich, südlich von Grenoble - Camping de la Plage

Treffort / Frankreich, Camping de la Plage

Gönnen Sie sich auf dem Weg in den Süden eine Pause und besuchen Sie diesen kleinen, aber feinen Camping mitten in der Natur, nahe am Stausee Monteynard gelegen. Nehmen Sie auf der A51 die Ausfahrt 13 (Autobahnraststätte des Jaillets), fahren Sie Richtung Sinard. Folgen Sie dann der D110F bis Treffort. Ab Autobahnausfahrt sind es ca. 30 min bis zum Camping.

Ausstattung:

  • Hunde erlaubt
  • Restaurant
  • Brötchenservice
  • Shopping
  • Internet
Treffort / Frankreich, Camping de la Plage

Unser Tipp: 

Wenn Sie etwas länger bleiben, können Sie vom Camping aus herrliche Wanderungen unternehmen oder die unzähligen Wassersportarten im nahe gelegenen Stausee Monteynard ausprobieren.

>> Camping de la Plage

8. Zwischenstopp in Châteauneuf-sur-Isère / Frankreich, südlich von Lyon - Camping Le Soleil Fruité

Châteauneuf-sur-Isère / Frankreich, Camping Le Soleil Fruité

Perfekt gelegen für einen Zwischenstopp nahe an der Autobahn in den Süden: nur 10 min. von der Autobahn A7, Ausfahrt 14. Auch einfach erreichbar von der Route National 7, die sich nur 5 min. vom Camping befindet. Die Stadt Valence ist nur 10 min. entfernt.

Ausstattung:
  • Schwimmbad
  • Hunde erlaubt
  • Kinderfreundlich
  • Internet
Châteauneuf-sur-Isère / Frankreich, Camping Le Soleil Fruité

Unser Tipp: 

Wenn Sie das Auto oder den Camper gern mal stehen lassen möchten, können Sie vom TGV Bahnhof Valence aus, schöne Zugrundfahrten machen. Zum Beipspiel nach Lyon (35min), nach Marseille (1h15) oder sogar einen Abstecher nach Paris (2h15).

>> Camping Le Soleil Fruité

Auf dem Weg nach Spanien oder in die Algarve

9. Zwischenstopp in Narbonne / Frankreich, in der Nähe der Grenze Frankreich-Spanien - Camping la Nautique

Narbonne / Frankreich, Camping la Nautique

Gönnen Sie sich eine Pause direkt an der Grenze zu Spanien, am Bages See. Nehmen Sie von der A9 die Ausfahrt 38, Narbonne Süd und folgen Sie dann der Avenue des Étangs bis zum Camping. Vom Camping sind es nur 5 km ins Stadtzentrum von Narbonne, trotzdem ist der Camping mitten in der Natur.

Ausstattung:

  • Schwimmbad
  • Hunde erlaubt
  • Kinderfreundlich
  • Restaurant
  • Brötchenservice
  • Shopping
  • Internet
 Narbonne / Frankreich, Camping la Nautique

Unser Tipp: 

Es hat ein ganz spezielles Angebot auf diesem Camping: hier hat jeder Stellplatz sein eigenes Sanitärhäuschen. 

>> Camping La Nautique

Auf dem Weg an die Westküste Frankreichs

10. Villedômer/ Frankreich, auf dem Weg an die Westküste Frankreichs – Camping L’orangerie de beauregard

Villedômer/ Frankreich, Camping L’orangerie de beauregard

Der Camping befindet sich im Herzen des Loire-Tals, welches von der UNESCO für seine aussergewöhnliche Schönheit und sein reiches Kulturerbe ausgezeichnet wurde. Entdecken Sie die schöne Natur rund um dem Camping und das Loire-Tal. Verlassen Sie die A10 an der Ausfahrt 18, ca. 80 km südlich der Stadt Orléans. Dann folgen Sie der D73 bis Villedômer (10min.).

Ausstattung:

  • Schwimmbad
  • Hunde erlaubt
  • Kinderfreundlich
  • Restaurant
  • Brötchenservice
  • Shopping
  • Internet
Villedômer/ Frankreich, Camping L’orangerie de beauregard

Unser Tipp: 

Besuchen Sie das Schloss Chambord mit seinen sechseinhalb Hektar grosse französischen Gärten, die von Louis XIV. in Auftrag gegeben und in einem grossen Projekt im Jahr 2017 originalgetreu wiederhergestellt wurden.  

>> Camping l‘Orangerie de beauregard

Keiner dieser Campings liegt an Ihrer Route?

Entdecken Sie jetzt über 2000 autobahnnahe Campingplätze in Europa

>> pincamp.ch

Wie war Ihre Erfahrung?

Waren Sie schon auf einem dieser Campingplätze zu Gast?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns und anderen Campern und bewerten Sie den Camping auf: pincamp.ch.

>> Jetzt Camping bewerten

War dieser Artikel hilfreich?
Ja
Nein
100%
der Nutzer fanden diesen Artikel hilfreich
11 Bewertungen
 

Mehr zum Thema

Newsletter
Social Media
FacebookInstagramTwitterLinkedInYouTube
Touring Magazin
Touring Magazin
Apps
Neue Produkte & Jubiläen
50 Jahre Rechtsshutz
60 Jahre ETI Schutzbrief
Mitgliedschaft Familien
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Ihre Bestellung wird bearbeitet.