Mitglieds-Karte
TCS Mastercard
Rechnung


125 Jahre TCS: eine Erfolgsgeschichte

Exakt vor 125 Jahren, am 1. September 1896, gründeten 205 abenteuerlustige Genfer Velofahrer den Touring Club Schweiz.
1. September 1896
1. September 1896

Am 1. September 1896 war es Ziel des neu gegründeten Touring Club Schweiz, den Radtourismus zu fördern und sicherer zu machen. 205 Mitglieder zählte der TCS bei seiner Gründung. Heute sind es im Schnitt 1‘300 Personen pro Tag, denen der grösste Mobilitätsclub der Schweiz Hilfe leistet, sei es bei einer Panne im Strassenverkehr, für in Not geratene Reisende im Ausland oder bei medizinischen Beratungen. Durch Aufklärung, Sensibilisierungskampagnen und sein politisches Engagement trägt der TCS zu sichereren Rahmenbedingungen im Verkehr bei, setzt sich für die freie Wahl und die kombinierte Nutzung des Transportmittels ein sowie für verbesserte Bedingungen für sämtliche Verkehrsteilnehmende jeden Alters.

TCS-Erlebnistournee durch zwölf Schweizer Städte

Gefeiert wird mit den Mitgliedern und allen Schweizerinnen und Schweizern. Dies mit der grossen TCS-Erlebnistournee durch zwölf Schweizer Städte, welche im August in Basel gestartet ist. „Mit der Erlebnistournee wollen wir unsere Mitglieder und auch alle Schweizerinnen und Schweizer zum Feiern mit uns einladen. Nur dank des Vertrauens seiner Mitglieder und der Schweizer Bevölkerung kann der TCS seinen Auftrag im Dienste der Gesellschaft wahrnehmen“, so TCS-Zentralpräsident Peter Goetschi.

Grosses Fest für Mitarbeitende

„Der Erfolg des TCS ist unseren Mitarbeitern zu verdanken“, sagt Jürg Wittwer, Generaldirektor des TCS. „Dieses grosse Engagement für die Mobilität und das breite Angebot an Dienstleistungen konnte und kann der TCS nur dank ihres professionellen und leidenschaftlichen Einsatzes für unsere Mitglieder bieten,“ führt er weiter aus. Aus diesem Grund wird das 125-Jahr-Jubiläum auch mit einem grossen Fest für die 1‘700 Mitarbeitenden gefeiert.

Velofahrer reproduzieren in Genf das historische TCS-Foto

Am 1. September 2021 folgten zahlreiche Radsportlerinnen und Radsportler dem Aufruf des TCS, der heute sein 125-Jähriges Jubiläum feiert, und trafen sich um die Mittagszeit im Parc des Bastions in Genf, um mit dem Zentralpräsidenten Peter Goetschi, dem Generaldirektor Jürg Wittwer und dem Präsidenten der Sektion Genf, François Membrez, das historische Foto zu reproduzieren, das die Gründung des Touring Club Schweiz symbolisiert

Unser Film zum 125. Geburtstag

Sondermarke «Sicherheit auf der Strasse»
Sondermarke «Sicherheit auf der Strasse»

Zum 125-Jahr-Jubiläum widmet die Post dem TCS eine Sondermarke und stellt das Engagement für die Verkehrssicherheit ins Zentrum. >> Mehr erfahren

Share Funktionen:
durckenE-MailFacebookTwitter
Newsletter
Social Media
FacebookInstagramTwitterLinkedInYouTube
Touring Magazin
Touring Magazin
Apps
Neue Produkte & Jubiläen
50 Jahre Rechtsshutz
60 Jahre ETI Schutzbrief
Mitgliedschaft Familien
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Ihre Bestellung wird bearbeitet.