Mitglieds-Karte
TCS Mastercard
Rechnung

Sie befinden sich derzeit im Bereich der
Sektion wählen
Zürich
Aargau
Appenzell Ausserrhoden
Beider Basel
Bern
Biel/Bienne-Seeland
Freiburg
Genf
Glarus
Graubünden
Jura - Berner Jura
Neuenburg
Neuenburger Jura
Schaffhausen
Schwyz
Solothurn
St. Gallen - AI
Tessin
Thurgau
Uri
Waadt
Waldstätte
Wallis
Zug
Zürich
 

Führung im Landesmuseum durch die Sonderausstellun "Bettgeschichten"

Bettgeschichten, das tönt doch sehr interessant, nicht war! Aber bei dieser Führung geht es um das Möbel das dem Menschen am nächsten ist, nämlich das Bett !

modernes Bett

 Von allen Möbeln ist das Bett dem Menschen am nächsten. Dies nicht nur im wörtlichen Sinne. Bettstatt sowie Nacht- und Bettwäsche widerspiegeln gesellschaftliche Normen, Prestigevorstellungen, Modeströmungen und Ansprüche an die Hygiene. Seit den antiken Hochkulturen ist das Bett als Möbel fassbar. Die Ausstellung zeigt mit Objekten aus der Sammlung wie vom 17. bis ins 20. Jahrhundert in gehobenen Kreisen der Schweiz geschlafen wurde.

Anmeldeschluss: Mo, 7.12.20 oder sobald im Internet als ausgeb. vermerkt ! für unentschuldigtes Fernbleiben werden die Kosten nachträglich eingefordert!
Nicht-Mitglieder
CHF 15.-
TCS-Mitglieder
CHF 10.-
Veranstaltungsort
Zürich
14.01.2021
18:30 - 19:30
24/25 Plätze frei
Im Moment gehen wir davon aus, dass wir den Anlass durchführen dürfen/können, allenfalls muss die Anzahl Teilnehmer nachträglich korrigiert werden. Die Berücksichtigung erfolgt in der Reihenfolge des Anmeldungseingangs, daher online oder via TCS App anmelden und den Platz sichern. Wir treffen uns um 18.15 Uhr im Landesmuseum beim Welcome Desk ! vor dem Ausstellungsbesuch sind alle Taschen und Jacken im UG zu deponieren. Für die Garderobenschränke benötigt man je einen Zweifränkler (Depot).
Share Funktionen:
durckenE-MailFacebookTwitter
Newsletter
Social Media
Touring Magazin
Apps
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Ihre Bestellung wird bearbeitet.