Sie befinden sich derzeit im Bereich der
Sektion wählen
Zürich
Aargau
Appenzell Ausserrhoden
Beider Basel
Bern
Biel/Bienne-Seeland
Freiburg
Genf
Glarus
Graubünden
Jura - Berner Jura
Neuenburg
Neuenburger Jura
Schaffhausen
Schwyz
Solothurn
St. Gallen - AI
Tessin
Thurgau
Uri
Waadt
Waldstätte
Wallis
Zug
Zürich
 

Lago Ritom mit Standseilbahn

Höhenunterschied: 786m

©2011 Regione Ritom-Piora
©2011 Regione Ritom-Piora

 Erleben Sie einen ereignisreichen Tag mit der Ritomstandseilbahn und am Lago Ritom. Der künstlich aufgestaute See und die Standseilbahn liegen inmitten der herrlichen Tessiner Alpen im Val Piora, einem Seitental der Leventina. Die Standseilbahn aus dem Jahr 1921 ist eine ganz besondere Attraktion. Mit einer maximalen Steigung von 87,8% ist sie eine der steilsten Standseilbahnen der Welt, die der Öffentlichkeit zugänglich ist. Die Bahn überwindet von Piotta nach Piora in wenigen Minuten einen Höhenunterschied von 786 Metern! Ein absolutes Spektakel. Nach der Ankunft in der Bergstation spazieren wir gemütlich ca. 20 Minuten zum Restaurant Rifugio Lago Ritom, wo wir zum Mittagessen erwarten werden. Anschliessend haben Sie genügend Zeit, die wunderbare Bergwelt zu geniessen, bevor wir uns verabschieden und wieder die Heimreise antreten müssen.

Abfahrt:
06.45 Uhr Adliswil, Parkplatz Sihlquai
06.55 Uhr Thalwil, Chilbiplatz
07.00 Uhr Oberrieden, Bahnhof Dorf
07.10 Uhr Horgen, Allmend
07.20 Uhr Wädenswil, Wirtschaft zum Neubüel
07.30 Uhr Hirzel, Bührer Reisen (gratis Parkplätze)

Rückkehr ca. 19.00 Uhr

Anmeldung:
Angaben (Adresse, Tel., E-Mail, Mitglieds-Nr., Einsteigeort) senden an nfbhrr-rsnch, Bührer Reisen Hirzel, Zugerstrasse 3, 8816 Hirzel (Tel. 044 729 92 41)

©2011 Regione Ritom-Piora
©2011 Regione Ritom-Piora
Im Preis inbegriffen: Carfahrt, Fahrt mit der Standseilbahn und Mittagessen
Nicht-Mitglieder
CHF 120.-
TCS-Mitglieder
CHF 95.-
Veranstaltungsort
Piotta
20.08.2020
06:45 - 19:00
Share Funktionen:
durckenE-MailFacebookTwitter
Newsletter
Social Media
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Wir optimieren gerade unsere Website, und es kann zu längeren Ladezeiten kommen.