Sie befinden sich derzeit im Bereich der
Sektion wählen
Zürich
Aargau
Appenzell Ausserrhoden
Beider Basel
Bern
Biel/Bienne-Seeland
Freiburg
Genf
Glarus
Graubünden
Jura - Berner Jura
Neuenburg
Neuenburger Jura
Schaffhausen
Schwyz
Solothurn
St. Gallen - AI
Tessin
Thurgau
Uri
Waadt
Waldstätte
Wallis
Zug
Zürich
 

Gotthelf-Märit in Sumiswald

Warenangebot und Handwerkskunst wie zu Gotthelfs Zeiten

Gotthelf-Märit in Sumiswal

 Wir fahren, mit einem Kaffeehalt unterwegs, zum beliebten Gotthelf-Märit nach Sumiswald. Dieser findet bereits zum 23. Mal statt. Hier erwartet uns an etwa 150 Ständen ein breites Warenangebot wie zu Gotthelfs Zeiten. Zum Beispiel werden verschiedene, handgefertigte Produkte aus Holz, Ton, Filz, Wolle, Stoff, Glas oder Papier angeboten. Des Weiteren werden alte Handwerke wie das Dreschen, Waschen oder Korben gezeigt. Ausserdem kann man dem Chacheliflicker, Schönschreiber der Drechsler oder der Klöpplerin bei der Arbeit zusehen, die dabei viel Wissenswertes über die alten Handwerke erzählen. Gegen den Hunger findet man ein breites, kulinarisches Angebot an Köstlichkeiten. Geniessen Sie einen eindrucksvollen Tag zwischen damals und heute.

Abfahrt:
07.00 Uhr Adliswil, Parkplatz Sihlquai
07.10 Uhr Thalwil, Chilbiplatz
07.15 Uhr Oberrieden, Bahnhof Dorf
07.25 Uhr Horgen, Allmend
07.35 Uhr Wädenswil, Wirtschaft zum Neubüel
07.45 Uhr Hirzel, Bührer Reisen (gratis Parkplätze)

Rückkehr ca. 18.00 Uhr

Anmeldung:
Angaben (Adresse, Tel., E-Mail, Mitglieds-Nr., Einsteigeort) senden an nfbhrr-rsnch, Bührer Reisen Hirzel, Zugerstrasse 3, 8816 Hirzel, (Tel. 044 729 92 41)

Gotthelf-Märit 2
Im Preis inbegriffen: Carfahrt, Kaffee und Gipfeli
Nicht-Mitglieder
CHF 50.-
TCS-Mitglieder
CHF 25.-
Veranstaltungsort
Sumiswald
13.06.2020
07:00 - 18:00
Share Funktionen:
durckenE-MailFacebookTwitter
Newsletter
Social Media
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Wir optimieren gerade unsere Website, und es kann zu längeren Ladezeiten kommen.