Sie befinden sich derzeit im Bereich der
Sektion wählen
Zürich
Aargau
Appenzell Ausserrhoden
Beider Basel
Bern
Biel/Bienne-Seeland
Freiburg
Genf
Glarus
Graubünden
Jura - Berner Jura
Neuenburg
Neuenburger Jura
Schaffhausen
Schwyz
Solothurn
St. Gallen - AI
Tessin
Thurgau
Uri
Waadt
Waldstätte
Wallis
Zug
Zürich
 

Besuch Gartencenter Zulauf

Gartenprofis vermitteln wertvolle Tipps

Gartencenter Zulauf

Je nachdem wie kalt der Winter war, erwacht der Garten im Februar langsam aus dem Winterschlaf. Für den Gemüsegarten werden jetzt Samen ausgesät und vorkultiviert, damit Ende April/Anfang Mai kräftige Setzlinge bereit stehen fürs Gemüsebeet. Auch die Kübelpflanzen kann man jetzt umtopfen und langsam ins Freie stellen, muss aber gut auf sie achtgeben, damit nicht ein heftiger Frost die ganze Pracht zunichtemacht. Wir haben das grosse Vergnügen, mit einem Gärtner eine Stunde durch das Gartencenter zu streifen. Auf dieser Führung erhalten Sie viele gute Tipps. Anschliessend gibt es eine halbstündige Frage- und Antwortrunde. Nach dem gemeinsamen Mittagessen bleibt noch genügend Freizeit für den individuellen Einkauf.  

Abfahrten:
07:30 Uhr  Hirzel (Gratisparkplätze Bührer Reisen)
07:40 Uhr  Wädenswil, Neubüel
07:50 Uhr  Horgen, Allmend
08:00 Uhr  Oberrieden, Bahnhof Dorf
08:05 Uhr  Thalwil, Chilbiplatz
08:15 Uhr  Adliswil, Bahnhof

Rückkehr ca. 17:30 Uhr 

Anmeldung: schriftlich mit allen notwendigen Angaben (Anzahl Personen, Name, Vorname, Adresse, PLZ/Ort, Mitgliednummer, Telefon, Mobile, Mail-Adresse) und gewünschtem Einsteigeort an Bührer Reisen Hirzel, Zugerstrasse 3, 8816 Hirzel (Telefon 044 729 92 41) oder per E-Mail an: nfbhrr-rsnch
 

Preis pro Person für Carfahrt, Kaffee und Gipfeli, Führung mit Gärtner und Mittagessen (ohne Getränke):
Nicht-Mitglieder
CHF 115.-
TCS-Mitglieder
CHF 95.-
Veranstaltungsort
Schinznach Dorf
21.03.2019
07:30 - 17:30
Share Funktionen:
durckenE-MailFacebookGoogle +Twitter
Newsletter
Social Media
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Wir optimieren gerade unsere Website, und es kann zu längeren Ladezeiten kommen.