Mitglieds-Karte
TCS Mastercard
Rechnung

Sie befinden sich derzeit im Bereich der
Sektion wählen
Zürich
Aargau
Appenzell Ausserrhoden
beider Basel
Bern
Biel/Bienne-Seeland
Freiburg
Genf
Glarus
Graubünden
Jura – Berner Jura
Neuenburg
Schaffhausen
Schwyz
Solothurn
St. Gallen - AI
Tessin
Thurgau
Uri
Waadt
Waldstätte
Wallis
Zug
Zürich
Gruppe
wählen
Zürich Stadt
Knonauer Amt
Zürichsee rechtes Ufer
Zürcher Oberland
Winterthur
Zürcher Unterland
Horgen
Limmattal
Camping Club ZH
 

Der TCS macht Kinder auf dem Schulweg sichtbar - seit 1975

Editorial Touring Magazin Nr. 09-22

Bald ist Schulbeginn und dann sind wieder viele Kinder das erste Mal unterwegs in die Kindergärten und Schulen. Der TCS engagiert sich, wie kein anderer Schweizer Verkehrsclub, zu Gunsten der Verkehrssicherheit für Kinder.

Auch dieses Jahr stellt der TCS Zürich wieder rund 45 000 Leuchtgürtel und -westen für Kindergärtner und Schüler zur Verfügung. Zudem erhielten die Gemeinden wiederum kostenlos Blachen «Schulanfang: Achtung Kinder!» zum Aushängen, die zur Vorsicht rund um Schulanlagen bitten.

Obwohl das Verkehrsaufkommen im Jahr 2021 aufgrund der Corona-Pandemie leicht tiefer war, haben sich im Kanton Zürich auf dem Schulweg 135 Unfälle ereignet. Dabei haben sich 91 Personen verletzt, davon waren 41 Verunfallte zu Fuss unterwegs. Todesfälle haben sich glücklicherweise keine ereignet. Hauptursache war das unvorsichtige Überqueren einer Strasse, gefolgt von Unachtsamkeit.

Auch wenn Assistenzsysteme in Autos immer mehr zur Verkehrssicherheit beitragen und dank Tempo 30 immer weniger Unfälle passieren, ist das Engagement des TCS weiterhin sehr wichtig. Der TCS Zürich wird seine Aktivitäten rund um die Verkehrssicherheit in den nächsten Monaten sogar noch weiter ausbauen.

Für Kinder ist es schwierig, die Geschwindigkeiten und Entfernungen von Fahrzeugen abzuschätzen. Wenn Autos und Velos langsam an Fussgängerstreifen heranfahren und Lichthupen oder Handzeichen gegeben werden, verunsichert dies Kinder mehr, als dass es ihnen hilft. Ihnen wird vermittelt, dass sie die Strasse erst dann überqueren dürfen, wenn die Räder des Fahrzeugs komplett zum Stillstand gekommen sind: Rad steht, Kind geht.

Helfen Sie bitte mit, seien Sie wachsam, fahren Sie defensiv und vor allem immer in Bremsbereitschaft. Ich danke Ihnen für die Aufmerksamkeit.

Mit freundlichen Grüssen

Andreas Häuptli
Geschäftsführer TCS Sektion Zürich

PS. TCS Drive-In Movies: Vom 16. bis zum 28. August ist wieder Autokino im TCS-Fahrzentrum Betzholz in Hinwil angesagt. Programm und Tickets unter driveinmovies.ch


Andreas Häuptli
Andreas Häuptli
Geschäftsführer TCS Sektion Zürich
Share Funktionen:
durckenE-MailFacebookTwitter
Newsletter
Social Media
FacebookInstagramTwitterLinkedInYouTube
Touring Magazin
Touring Magazin
Apps
Neue Produkte & Jubiläen
50 Jahre Rechtsshutz
60 Jahre ETI Schutzbrief
Mitgliedschaft Familien
© 2022 Touring Club Schweiz Benutzungsbedingungen - rechtliche Informationen Datenschutz und Datensicherheit
V3.2.1 / Production publish 2
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Ihre Bestellung wird bearbeitet.