Das erste TCS Camping Festival der Schweiz

vom 6. - 8. Juli 2018 auf dem TCS Camping Solothurn


Erstes TCS Camping Festival der Schweiz

Vom 6. – 8. Juli 2018 fand auf dem TCS Camping Solothurn das erste TCS Camping Festival der Schweiz statt. Das Festival stiess bei der Campinggemeinschaft auf grosses Interesse und war bereits drei Monate vor Beginn ausverkauft. 

Das Wetter war, abgesehen vom Freitag Nachmittag, fantastisch, die Stimmung ausgelassen und fröhlich. Alle Teilnehmer gingen vollgepackt mit schönen Erinnerungen an ein geselliges und kameradschaftliches Wochenende unter Campingfreunden wieder nach Hause.

Impressionen vom TCS Camping Festival

  • Zum Blättern auf das Foto klicken
  • Fotos: Patrick Besch

Im Vordergrund standen vor allem Geselligkeit, Genuss und Abenteuer. Von musikalischen Leckerbissen bis hin zu Workshops und Degustationen rund um die Themen Essen & Trinken sowie Abenteuer & Unterhaltung war alles dabei: Konzerte von Florian Ast und Span, Comedy mit Fabian Unteregger, Grillfesten, Brunch mit Krimi-Lesung sowie einem vielseitigen Rahmenprogramm und exklusiven Ausflügen. Eigens für den dreitägigen Anlass wurde auf dem Campingplatz ein Festival-Dorf mit Zirkuszelt und Bühne installiert. 

Die Idee des TCS Camping Festivals

Die Partner des TCS Camping Festival 2018

Erstes TCS Camping Festival mit positiver Bilanz:

Am Wochenende ging das seit Wochen ausverkaufte TCS Camping Festival über die Bühne. Das bunt gemischte Programm mit vielen Attraktionen, kulinarischen Leckerbissen und musikalischen Highlights begeisterte Jung und Alt und hinterliess eine positive Bilanz.

Vom Freitag, 6. Juli bis am Sonntag, 8. Juli 2018 stand am ersten TCS Camping Festival in Solothurn alles im Zeichen der Faszination Camping. Auf dem Eventgelände direkt an der Aare fand ein geselliges und unterhaltsames Wochenende unter Camping-Freunden und Gleichgesinnten statt. Das seit Wochen ausverkaufte Festival wartete unter anderem mit Konzerten von Florian Ast und Span, Grillfesten, einem ausgiebigen Brunch mit einer Live-Lesung des bekanntesten Schweizer Hörspiel-Detektivs Philip Maloney sowie einem vielseitigen Rahmenprogramm und exklusiven Ausflügen in die Region auf.

Das zu Beginn durchzogene Wetter konnte der Stimmung nichts anhaben. Die Vorfreude der rund 500 Teilnehmer auf den exklusiven Event war gross und wurde nicht enttäuscht. Fröhlichkeit und Geselligkeit bestimmten das Festival. Aus einzelnen Gruppen wurde spätestens beim gemeinsamen Grillabend eine Community, Freundschaften entstanden und man war sich einig, dass ein solches Festival fester Bestandteil der Jahresplanung werden muss. Oliver Grützner, Leiter Tourismus & Freizeit beim TCS meinte hocherfreut: „Ein Festival ins Leben zu rufen, ist immer mit einem Risiko verbunden. Obwohl campen wieder voll im Trend liegt, konnten wir nicht damit rechnen, dass bereits die Erstaustragung ausverkauft ist. Unsere Erwartungen wurden mehr als erfüllt.“

Nach der erfolgreichen Premiere wird das TCS Camping Festival auch im 2019 stattfinden. Informationen zur 2. Austragung werden im Herbst 2018 bekannt gegeben. 

Share Funktionen:

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote des TCS

Newsletter
Social Media
Touring Magazin
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Wir optimieren gerade unsere Website, und es kann zu längeren Ladezeiten kommen.