Servicekosten

Die Servicekosten geben oft Anlass für Diskussionen mit dem Garagisten. Eine rechtzeitige Information bezüglich der Servicekosten des Fahrzeugs verschafft Abhilfe.


Immer mehr Automarken bieten Serviceverträge sowohl für Flotten als auch für Private an. Kontaktieren Sie am besten Ihren Markenverteter.

Mit welchen Servicekosten ist zu rechnen?

Empfehlung für Autobesitzer
Vor dem Garagenauftrag empfiehlt der TCS mehrere Offerten einzuholen und das Auto zumindest in den ersten Betriebsjahren (Gewährleistungszeit) beim Markenvertreter warten zu lassen.

Stundenansätze der Garagen, aber auch die Arbeitswerte können sich unterscheiden. Vereinbaren Sie einen Höchstbetrag. Sollten Arbeiten an Ihrem Fahrzeug diesen Betrag übersteigen, muss der Garagist Sie kontaktieren, um weiter Arbeiten machen zu dürfen. Ansonsten haftet er selber für die Servicekosten der durchgeführten Arbeiten, die der Kunde nicht in Auftrag gegeben hat.

Newsletter
Social Media
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Wir optimieren gerade unsere Website, und es kann zu längeren Ladezeiten kommen.