Die Heilungskosten auf einen Blick

  • Im Notfall unbegrenzte Kostenübernahme bei medizinischen Behandlungen im Ausland, wenn die Heimreise nicht zumutbar ist (als Zusatz zu den Leistungen gemäss KVG) ¹
  • Freie Wahl der Spitalunterbringungskategorie im Ausland, unabhängig von Ihrer Krankenkassendeckung
  • Faire Gebühren: keine Differenzierung nach Alter oder Geschlecht, keine Gesundheitsfragen und kein Ausschluss
  • Keine Altershöchstgrenze

Voraussetzungen der Heilungskosten-Leistung:
Nur die Inhaber einer Krankenversicherung gemäss dem Bundesgesetz über die Krankenversicherung (KVG), die ihren Wohnsitz in der Schweiz haben, können von der Heilungskosten-Leistung profitieren.

¹ Franchise und Selbstbehalte der obligatorischen Krankenpflegeversicherung (KVG) in der Schweiz dürfen laut KVG nicht entschädigt werden.