17.07.2018

Kinderbibliothek an Bord

Easyjet animiert die Kinder an Bord zum Lesen und so fliegt eine kleine Bibliothek "Flybrary" mit. In Europa stehen 17 500 Bücher zur Auswahl.


Easyjet animiert die Kinder an Bord zum Lesen und so fliegt eine kleine Bibliothek "Flybrary" mit. In Europa stehen 17 500 Bücher zur Auswahl.

17. Juli 2018

Flybrary heisst die Initiative von Easyjet, welche mit 17'500 Kinderbücher in sieben Sprachen an Bord nun europaweit lanciert ist. Mit den fliegenden Bibliotheken will die Fluggesellschaft Kinder und Jugendliche vom Gamen abhalten und zum Lesen animieren.  Zur Auswahl stehen Klassiker wie "Der Zauberer von Oz" oder "Alice im Wunderland". Um potentielle Jungautoren zu fördern, geht die Airline noch einen Schritt weiter und lanciert einen Schreibwettbewerb für Kinder zwischen sechs bis zwölf Jahren. Als Preise winken Flüge und eine Publikation im Traveller Mag.

Text: Felix Maurhofer

Share Funktionen:

Mehr aus der Touring-Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote des TCS

Newsletter
Social Media
Touring Magazin
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Wir optimieren gerade unsere Website, und es kann zu längeren Ladezeiten kommen.