Sie befinden sich derzeit im Bereich der
Sektion wählen
Aargau
Appenzell Ausserrhoden
Beider Basel
Bern
Biel/Bienne-Seeland
Freiburg
Genf
Glarus
Graubünden
Jura
Neuenburg
Neuenburger Jura
Schaffhausen
Schwyz
Solothurn
St. Gallen - AI
Tessin
Thurgau
Uri
Waadt
Waldstätte
Wallis
Zug
Zürich
 

Schwingfest auf der Schwägalp

Besuch Schwingfest

Schwingfest auf der Schwägalp
©Lorenz Reifler

Die Schwingsaison 2018 wird keine Feste mit eidgenössischem Charakter bieten. Ein Highlight steht dennoch im Kalender. Es ist das Schwägalp-Schwinget am 19. August. Christian Stucki gegen Armon Orlik, Samuel Giger gegen Joel Wicki, Matthias Sempach gegen Daniel Bösch. Solche und ähnliche Spitzenpaarungen werden am diesjährigen Schwägalp-Schwinget möglich. Es ist das einzige der sechs Bergkranzfeste 2018, an dem die besten Schwinger aus den drei grossen Verbänden Nordostschweiz, Innerschweiz und Bern gegeneinander antreten werden. Die gastgebenden Nordostschweizer werden 60 Schwinger stellen, die Innerschweizer und die Berner werden mit Delegationen von je 15 Schwingern anreisen. Somit ist heute schon für grosse Spannung gesorgt.

Sönd willkomm!


Bitte mitnehmen

Geschlossene hohe Schuhe, Rucksack mit Regenschutz (Pelerine) warmen Kleidern, Feldstecher, Sitzgelegenheit wie Decke oder Klappstuhl.


Abfahrt

05.30 Uhr Adliswil Bahnhof
05.40 Uhr Thalwil Chilbiplatz
05.50 Uhr Horgen Allmend
06.00 Uhr Wädenswil Neubüel
06.10 Uhr Hirzel (Gratisparkplätze Bührer Reisen)

Rückkehr ca. 19.30 Uhr

Anmeldung: schriftlich mit allen notwendigen Angaben (Anzahl, Name, Vorname, Adresse, PLZ/Ort, Mitgliednummer, Telefon, Mobile, Mail-Adresse) und gewünschtem Einsteigeort an Bührer Reisen Hirzel, Zugerstrasse 3, 8816 Hirzel (Tel. 044 729 92 41) oder per Mail mit allen Angaben an:nfbhrr-rsnch

Carfahrt inkl. Eintritt pro Person
Nicht-Mitglieder
CHF 75.-
TCS-Mitglieder
CHF 55.-
Veranstaltungsort
Schwägalp
19.08.2018
05:30 - 21:00
Share Funktionen:
Newsletter
Social Media
Touring Magazin
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Wir optimieren gerade unsere Website, und es kann zu längeren Ladezeiten kommen.