Sie befinden sich derzeit im Bereich der
Sektion wählen
Zürich
Aargau
Appenzell Ausserrhoden
Beider Basel
Bern
Biel/Bienne-Seeland
Freiburg
Genf
Glarus
Graubünden
Jura - Berner Jura
Neuenburg
Neuenburger Jura
Schaffhausen
Schwyz
Solothurn
St. Gallen - AI
Tessin
Thurgau
Uri
Waadt
Waldstätte
Wallis
Zug
Zürich
 

Operettenbühne Hombrechtikon: "Der Bettelstudent"

Besuch der Operette "Der Bettelstudent"

Operette in 3 Akten von Carl Millöcker

Die Operette spielt im Jahr 1704 in Krakau. Die polnische Komtesse Laura Nowalska hat dem sächsischen Gouverneur von Krakau, Oberst Ollendorf, einen Schlag mit dem Fächer erteilt, nachdem er sie auf die Schulter geküsst hat. Der Oberst sinnt auf Rache. Lauras Mutter will ihre Tochter nur einem reichen Fürsten zur Frau geben, denn sie sind zwar fürstlichen Geblüts, aber bankrott. Darauf baut Ollendorf seinen Plan. Freuen Sie sich auf ein heiteres Werk mit gesprochenen Dialogen und vielen bekannten Melodien wie z.B. Ach ich hab’ sie ja nur auf die Schulter geküsst ...Ich knüpfte manche zarte Bande... Ich hab’ kein Geld bin vogelfrei ...Ich setz’ den Fall ..Nur das eine bitt’ ich dich ...

Die Vorstellung dauert maximal drei Stunden, inkl. 30 Min. Pause. Vorstellungsbeginn um 19.30 Uhr

Nachtessen im Operettenrestaurant




Abfahrt:
16.05 Uhr  Adliswil, Bahnhof SZU
16.15 Uhr  Thalwil, Chilbiplatz
16.30 Uhr  Horgen, Parkplatz Allmend
16.40 Uhr  Hirzel, Bührer Reisen (gratis Parkplätze)
16.50 Uhr  Wädenswil, Restaurant Neubüel

Parking ist Sache der Teilnehmer

Anmeldung:
Schriftlich mit allen Angaben (Anzahl, Name, Adresse, Mitglied-Nr., Mobile-Nr., E-Mail-Adresse und Einsteigeort) an Regula Bachmann, Bürglipark 2, 8820 Wädenswil, rglbchmnntcs-zrch, Tel. 044 780 71 46

Inkl. Carfahrt, Nachtessen im Operettenrestaurant und Eintritt 1. Kategorie
Nicht-Mitglieder
CHF 95.-
TCS-Mitglieder
CHF 95.-
Veranstaltungsort
Hombrechtikon
21.09.2019
16:05 - 23:30
Share Funktionen:
durckenE-MailFacebookTwitter
Newsletter
Social Media
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Wir optimieren gerade unsere Website, und es kann zu längeren Ladezeiten kommen.