Sie befinden sich derzeit im Bereich der
Sektion wählen
Zürich
Aargau
Appenzell Ausserrhoden
Beider Basel
Bern
Biel/Bienne-Seeland
Freiburg
Genf
Glarus
Graubünden
Jura - Berner Jura
Neuenburg
Neuenburger Jura
Schaffhausen
Schwyz
Solothurn
St. Gallen - AI
Tessin
Thurgau
Uri
Waadt
Waldstätte
Wallis
Zug
Zürich
 

Operettenbühne Hombrechtikon - „Der Vogelhändler“

Besuch der Operette "Der Vogelhändler"

Operettenbühne Hombrechtikon - „Der Vogelhändler“

"Der Vogelhändler" wurde am 10. Januar 1891 im Theater an der Wien in Wien uraufgeführt. Das als Komödie angelegte Stück spielt in der Pfalz am Anfang des 18. Jahrhunderts. Es handelt von einem Liebespaar, dem Vogelhändler Adam und Christel die Postbotin des Dorfes. Damit der Vogelhändler Adam seine Verlobte die Christel von der Post heiraten kann, braucht er eine feste Anstellung. Ob er den Posten als Menageriedirektor vom Churfürsten bekommt?





Lassen Sie sich diesen Genuss nicht entgehen! Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.


Veranstalter: Operettenbühne Hombrechtikon


Abfahrt: 

17:15 Uhr Adliswil Bahnhof 
17.25 Uhr Thalwil Chilbiplatz
17.40 Uhr Horgen Allmend
17.50 Uhr Hirzel (Gratisparkplätze Bührer Reisen) 
18.00 Uhr Neubüel,Wädenswil  



Kosten: 

CHF 85.-- pro Person, inkl. Carfahrt und Eintritt (Plätze Kategorie 1).

Anmeldung: bitte mit Angabe des gewünschten Einsteigeortes, Anzahl Personen, der vollständigen Adresse, TCS-Mitgliednummer, Telefon- und Mobile-Nummer (für Notfall vor/während der Reise) an Regula Bachmann, Bürglipark 2, 8820 Wädenswil, oder per Mail an: reg_bachmann@bluewin.ch 

Keine telefonischen Anmeldungen. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Pro Person inkl. Carfahrt und Eintritt Plätze Kategorie 1
TCS-Mitglieder
CHF 85.-
Veranstaltungsort
Hombrechtikon
22.09.2018
17:15 - 00:00
Share Funktionen:
Newsletter
Social Media
Touring Magazin
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Wir optimieren gerade unsere Website, und es kann zu längeren Ladezeiten kommen.