Sie befinden sich derzeit im Bereich der
Sektion wählen
St. Gallen - AI
Aargau
Appenzell Ausserrhoden
Beider Basel
Bern
Biel/Bienne-Seeland
Freiburg
Genf
Glarus
Graubünden
Jura - Berner Jura
Neuenburg
Neuenburger Jura
Schaffhausen
Schwyz
Solothurn
St. Gallen - AI
Tessin
Thurgau
Uri
Waadt
Waldstätte
Wallis
Zug
Zürich
 

TCS Rorschach-Rheintal besichtigt Service-Center St. Gallen

Kürzlich konnte Präsident Michael Schöbi gegen ein halbes Hundert TCS-Delegierte und Gäste der TCS-Regionalgruppe Rorschach-Rheintal zum diesjährigen Mobilitätsanlass im Service-Center St. Gallen Winkeln begrüssen.

02. Dezember 2019

Geschäftsführer Philipp Ronner stellte die Dienstleistungen für die Öffentlichkeit und Clubmitglieder vor. Neben der Pannenhilfe werden im Auftrag des Kantons amtliche Fahrzeugprüfungen vorgenommen. Anhand zweier Personenwagen demonstrierten die TCS-Fahrzeugexperten Ruedi Müller und Hansruedi Frey anschaulich, worauf es bei einer amtlichen Fahrzeugprüfung ankommt. Beeindruckt waren die Teilnehmer von den ausgeklügelten technischen Geräten mit unzähligen sicherheitsrelevanten Messwerten und dem effizienten und genau genormten Ablauf einer Fahrzeugprüfung.

So können auch der Besitzer bei der Wartung und seine Garage im Service zielgerichtet unterstützt werden, meinte Ruedi Müller. Philipp Ronner und Michael Schöbi waren sich mit allen Teilnehmern einig – die Sicherheit steht an erster Stelle.

Der Abend klang im Anschluss bei einem Imbiss in gemütlicher Runde aus. Die TCS Regionalgruppe Rorschach-Rheintal setzt sich für die Mobilität und die Verkehrssicherheit der Bevölkerung am Bodensee und im Rheintal ein. Der Verein zählt rund 11‘000 Mitglieder.

Service Center
Share Funktionen:
durckenE-MailFacebookTwitter
Newsletter
Social Media
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld